Fr., 20.03.2020

Alarm am Freitag Verdacht auf Kaminbrand

Alarm am Freitag: Verdacht auf Kaminbrand

Die Freiwillige Feuerwehr Ascheberg wurde am Freitagmorgen an die Nordkirchener Straße gerufen.

Fr., 20.03.2020

Ascheberger Tafel stoppt Ausgabe Süßes zum Start der Zwangspause

Ihren Hasenvorrat brachte die SPD zur Tafel.

Ascheberg - Die Ascheberger Tafel hat gestern die letzte Ausgabe durchgeführt. Die Kunden wurden mit süßen Spenden in die Zwangspause entlassen.


Fr., 20.03.2020

Betreuung in Corona-Zeiten Vier Steppkes in drei Kitas

Nils Grahlmann von der Gemeindeverwaltung kontrolliert Kitas und Spielplätze.

Ascheberg - Das Betreuen von Kindern nach dem Schließen der Kitas wird von den Familien fast allein getragen. Nur vier Kinder sind aktuell in drei Einrichtungen zu finden.


Do., 19.03.2020

Kandidatin fürs Bürgermeisteramt Monika Verspohl tritt für die SPD an

Mit der 40-jährigen PR-Managerin Monika Verspohl aus Coesfeld bewirbt sich erstmals eine Frau um den Bürgermeisteramt in Ascheberg.

Ascheberg - Der SPD-Ortsverein Ascheberg hat das Geheimnis um seine Kandidatin fürs Bürgermeisteramt gelüftet. Eine 40-jährige PR-Managerin aus Coesfeld soll Nachfolgerin von Dr. Bert Risthaus werden. Von Theo Heitbaum


Do., 19.03.2020

26 Anmeldungen an einem Vormittag Hilfsbörse „Ich bin für dich DAH!“ ist erfolgreich gestartet

Logo Ich bin für dich DAH

Ascheberg - Die Idee, Helfende und Hilfesuchende zusammenzubringen, ist in der Gemeinde Ascheberg auf fruchtbaren Boden gefallen. Das zeigen erste Anmeldezahlen.


Do., 19.03.2020

Wechsel in der Führung Daldrup wechselt in den Aufsichtsrat

Andreas Tönies wird Sprecher des Vorstandes. Wolfgang Clement wird Josef Daldrup im Aufsichtsrat begrüßen.

Ascheberg - Josef Daldrup wechselt vom Vorstand in den Aufsichtsrat. Ein neuer Sprecher ist schon gefunden.


Do., 19.03.2020

Weitere Einschränkungen Beide Recyclinghöfe bleiben geschlossen

Die Helfer auf der Recyclinghöfen dürfen daheim bleiben.

Ascheberg - Schreddergut, Schadstoffmobil und Recyclinghöfe - es gibt weitere Angeboten, die gestrichen werden müssen.


Mi., 18.03.2020

Arbeiten für neuen Radweg sind im Zeitplan Brücke wird im Juni geöffnet

Die Arbeiten an der Emmerbachbrücke an der Steinfurter Straße liegen im Zeitplan. Im April muss eine Pause eingelegt werden, damit der Beton, der jetzt eingetragen wird, aushärten kann.

Ascheberg - Ein Ende der Bauarbeiten zur Verbreiterung der Emmerbachbrücke an der Steinfurter Straße kommt in Sicht. Der 3,50 Meter breite Geh- und Radweg soll nach Auskunft des Tiefbauamtes im Juni fertiggestellt werden. Bis dahin wird der motorisierte Verkehr über die B 58 umgeleitet. Von Siegmar Syffus, Sigmar Syffus


Mi., 18.03.2020

Verwaltung koordiniert ehrenamtliche Hilfe „Ich bin für dich DAH!“

Bürgermeister Dr. Bert Risthaus, Thomas Stohldreier, Pia Schlinger und Marc Hurek (v. l.) stellen die Aktion vor.

Ascheberg - Die Verwaltung koordiniert die ehrenamtliche Hilfe für Menschen, die in Corona-Zeiten Hilfe benötigen.


Mi., 18.03.2020

Sozialarbeiter im Einsatz Informationen für Flüchtlinge

Sozialarbeiter im Einsatz: Informationen für Flüchtlinge

Die Flüchtlinge in der Gemeinde Ascheberg erhielten jetzt Informationen zu Corona.


Mi., 18.03.2020

Allgemeinverfügungen erlassen Gemeinde stoppt öffentliches Leben

Die betroffenen Geschäfte haben weitgehend auf die neuen Regeln reagiert.

Ascheberg - Mit einer sogenannten Allgemeinverfügung fährt die Gemeinde Ascheberg das öffentliche und private Leben nach den Vorgaben aus Bund und Land herunter.


 

Di., 17.03.2020

Ascheberger Tafel Eine Ausgabe wird noch anvisiert

Das alles beherrschende Thema Corona hat Auswirkungen auf die Ascheberger Tafel. Wie Hildegard Fenski (r.) und Hanna Schlinge verraten, werden Grundnahrungsmittel knapp, am Donnerstag ist die vorerst letzte Ausgabe.

Ascheberg - „Ja, die Hamsterkäufe wirken sich natürlich auch auf uns aus“, heißt es bei der Ascheberger Tafel. Das Team visiert auch aus anderen Gründen erst einmal nur noch eine Ausgabe an. Von Tina Nitsche


Di., 17.03.2020

Pfarr- und Gemeindebüros reduzieren Zeiten Pfarrei bittet: Vieles lässt sich telefonisch klären

Das Pfarrbüro im Pfarrhaus ist reduziert geöffnet. Anliegen sollten telefonisch oder per Mail geklärt werden.

Ascheberg - Die Pfarrei St. Lambertus hat im dynamischen Corona-Prozess ihren Notfallplan noch einmal überarbeiten und verschärfen müssen. Von Theo Heitbaum


Mo., 16.03.2020

Corona: Vorsichtsmaßnahme bis zum 19. April Bürgerbusverein setzt Betrieb aus

Der Bürgerbusverein Ascheberg setzt wegen des Coronavirus den Betrieb bis zum 19. April aus.

Ascheberg - In Absprache mit der Gemeinde Ascheberg setzt der Bürgerbusverein seinen Betrieb vom 18. März bis zum 19. April aus. Fahrer und Fahrgäste sollen vor einer Infektion mit dem Coronavirus geschützt werden.


Mo., 16.03.2020

Vorsichtsmaßnahme gegen Corona Rathaus-Besuch nur nach Absprache

Zum vorsorglichen Schutz der Mitarbeiter und der Bürger vor dem Coronavirus bleiben das Ascheberger Rathaus sowie die Nebenstellen bis

Ascheberg - Das Ascheberger Rathaus sowie die Nebenstellen bleiben als Schutzmaßnahme wegen des Coronavirus bis zum 19. April geschlossen. Termine in dringenden Fällen sind bis dahin nur nach Absprache möglich.


Mo., 16.03.2020

Corona: Familie dankt Helfern nach zwölf Tagen Quarantäne Applaus für tatkräftige Menschlichkeit

Als Zeichen des Dankes winkte die von der Quarantäne betroffene Familie vom Balkon aus ihren Freunden und anderen Helfern zu. Gleichzeitig demonstrierten alle gemeinsam ihre Verbundenheit im Einsatz gegen die Ausbreitung des Coronavirus.

Davensberg - Mit Applaus von ihrem Balkon aus hat sich die Davensberger Familie Neves zum Ende ihrer Corona-Quarantäne öffentlich bei allen Helfern bedankt, von denen sie in der schwierigen Situation unterstützt wurde. Gleichzeitig setzten alle gemeinsam ein Zeichen für Menschlichkeit und Zusammenhalt. Von Simon Ross


Mo., 16.03.2020

Schulen und Kitas geschlossen Ausnahmen nur für „Schlüsselpersonen“

Der Unterricht in der Profilschule ruht ab dem heutigen Montag. Übergangsweise steht eine Betreuung für Schüler bereit, die ab Mittwoch nur für „Schlüsselpersonen“ vorgehalten wird.

Ascheberg - Die Schulen und Kitas sind in Ascheberg ab dem heutigen Montag geschlossen. Übergangsweise werden Kinder bis Mittwoch betreut, dann aber nur noch die Sprösslinge von Eltern, die als „Schlüsselpersonen“ beruflich am Erhalt der allgemeinen Ordnung und Versorgung der Bevölkerung beteiligt sind.


So., 15.03.2020

„Abends des Lichts“ und viele Veranstaltungen fallen aus Pfarre fährt Angebote stark zurück

Der „Abend des Lichts“ musste kurzfristig abgesagt werden, seitdem werden immer mehr Angebote der Pfarre zurückgestellt.

Ascheberg - Nicht nur der „Abend des Lichts“ musste kurzfristig abgesagt werden, die Kirchengemeinde St. Lambertus fährt ihr Angebot wegen des Corona-Virus insgesamt drastisch zurück. Von Tina Nitsche


So., 15.03.2020

Service läuft ab Mittwoch Gemeinde vermittelt Freiwillige, die Hilfe anbieten

Im Rathaus laufen die Fäden für Ascheberger zusammen, die Hilfe anbieten oder anfordern möchten.

Ascheberg - Die Gemeinde Ascheberg richtet ab Mittwoch einen Service ein, um Ascheberger zusammenzuführen, die Hilfe anbieten oder anfordern möchten.


So., 15.03.2020

OJA verzichtet auf Angebote Fertiges Osterferienprogramm landet in Papiertonne

Das OJA-Programm für die Osterferien ist fertig, aber hinfällig.

Ascheberg - „Die ganze Arbeit, sie war umsonst“, sagt Saskia Adriaans und blickt traurig auf den Stapel vor sich. Von Tina Nitsche, Tina Nitsche


Sa., 14.03.2020

Daldrup zieht Auftrag in Niederlande an Land Gewächshausbetreiber wollen Erdwärme nutzen

Vorstandsvorsitzender Josef Daldrup.

Ascheberg - Der Bohrtechnik- und Geothermiekonzern Daldrup & Söhne hat von der Aardwarmte Combinatie Luttelgeest, Luttelgeest (ACL), einen Auftrag für drei geothermische Bohrungen erhalten.


Sa., 14.03.2020

Feldbegehung der Landwirtschaft In unteren Schichten fehlt noch Wasser

Bei widrigen Bedingungen sahen sich die Landwirte auf Äckern in Forsthövel um.

Herbern - Einen gemeinsamen Blick auf Äcker warfen jetzt Herberner Landwirte.


Fr., 13.03.2020

Termin in Davensberg DRK zählt 87 Blutspender in Davensberg

Termin in Davensberg: DRK zählt 87 Blutspender in Davensberg

Trotz Corona: Der Blutspendetermin in Davensberg wird vom DRK Ortsverein als gut verlaufen eingestuft.


Fr., 13.03.2020

Vereine und Gemeinde Hand in Hand Leitungen für Wasser und Strom werden verlegt

Schützenplatz und Reitanlage sollen an das öffentliche Trinkwassernetz angeschlossen werden. Die Gemeinde fördert das mit 18 000 Euro.

Herbern - Was im Alltag noch funktioniert, ist an besonderen Tagen nicht mehr tauglich: Der Festplatz am Haselbüschken und die nebenliegende Reitanlage sollen mit mehr Strom und Gelsenwasser versorgt werden. Von Theo Heitbaum


Fr., 13.03.2020

Nach Entscheidung auf Kreisebene Vereine folgen Kreis und Gemeinde

Viele Veranstaltungen werden der Vorgabe von Kreis und Gemeinden folgend abgesagt.

Ascheberg - (Update Freitag, 17 Uhr) Der Kreis Coesfeld und die Gemeinden verzichten bis zum 30. April auf alle eigenen Veranstaltungen. Die ersten Vereine folgen dem Vorgehen. Es gibt erste Absagen. Von Theo Heitbaum


151 - 175 von 4065 Beiträgen