Mi., 14.06.2017

Herberner Jagdgenossen Ondrup erhält höchsten Satz

Die Herberner Jagdgenossen kamen am Dienstag bei ihrer Versammlung in der Antika Fattoria zügig voran.

Herbern - Die Aufstellung des Haushaltsplans und der aktuelle Jagdpachtverteilungsplan für 2017 standen auf der Tagesordnung der Herberner Jagdgenossen. Von Isabel Schütte

Mi., 14.06.2017

Kita St. Hildegardis „Mut tut gut“ - Steppkes stärken ihr Selbstvertrauen

„Mut tut gut“ –  das wissen seit dem Wochenende diese Steppkes aus dem St. Hildegardis-Kindergarten in Herbern.

Herbern - Wer Konflikte bewältigen will, kommt mit einer gehörigen Portion Mut dem Ziel schneller näher. „Mut tut gut!“ hieß darum am Wochenende ein Training für die Maxi-Kinder der Kita St. Hildegardis.


Mi., 14.06.2017

Lambertusschule Aschenberg „Projekt FSJlerin“ hat sich bewährt

Schulleiterin Charlotte Bücker bewertet das Projekt FSJlerin positiv und würde die Stelle im nächsten Schuljahr gerne wieder besetzen.

Ascheberg - An der Lambertusschule geht Jahr eins für eine FSJlerin bald zu Ende. Wie die Schule das Projekt bewertet, erklärt Leiterin Charlotte Bücker im Gespräch mit WN-Redakteur Theo Heitbaum.


Di., 13.06.2017

Nabu verleiht Ehrenplakette Ein Herz für Fledermäuse

Merle Ickhorn nahm stellvertretend für die Familie die Ehrenplakette des NABU zum Schutz der Fledermäuse entgegen.

Ascheberg - Weil die Familie Ickhorn aus dem Olde Feld in Ascheberg ein Herz für Fledermäuse hat, nahm Tochter Merle jetzt eine Ehrenplakette des Nabu in Empfang.


Di., 13.06.2017

Pfarrei St. Lambertus Prozessionen in den drei Orten an Fronleichnam

Prozessionen  sind Fronleichnam unterwegs-

Ascheberg - Die drei Gemeinden der Pfarrei St. Lambertus Ascheberg laden am Donnerstag in ihren Orten zu Fronleichnamsprozessionen ein.


Di., 13.06.2017

„Unzufriedenstellend“ Schlechte Noten zur Halbzeit

Der Vorstand und die Neuen (v.l.): Christian Ley, Simon Eidecker, Johannes Waldmann, Josef Wiesmann und Volker Brümmer.

Ascheberg - Nicht zufrieden ist die SPD Ascheberg mit der Entwicklung der Gemeinde in der ersten Hälfte der Legislaturperiode. Sie moniert, dass die CDU-Mehrheit und der Bürgermeister nicht mehr auf Konsens aus seien. Von Theo Heitbaum


Di., 13.06.2017

Schlosskonzert Individualisten beeindrucken durch Harmonie

Robert Beck an der Klarinette, Keldia Stefani (Klavier) und Yan Vaigot (Cello) interpretierten Werke von Mozart, Beethoven und Brahms in großer Harmonie.

Ascheberg/Herbern - Drei Musiker, drei Stücke – das Schlosskonzert auf Westerwinkel bestach durch die große Harmonie des Trios „Lafroyg“.


Di., 13.06.2017

Gartentour der KFD Davensberg Ideensuche in Nachbars Garten

Der Garten  von Anne-Marie Bickenbach und Anton Bitter war die erste Adresse, die die KFD-Damen sowie interessierte Bürger am Samstag bei der Veranstaltung „Offene Gärten“ ansteuerten.

DAVENSBERG - Diebstahl ist es nicht, was die Davensberger Frauen im Sinn hatten. Aber sie nahmen aus fünf Gärten einiges mit – Ideen für den eigenen Garten. Von Tina Nitsche


Di., 13.06.2017

Büchersommer Frisches Lesefutter begeistert

Auch die Erwachsenen  wurden fündig, denn die Pfarrbücherei hat aktuell über 100 Neuzugänge an Büchern und Medien in ihren Regalen.

Ascheberg - Firsches Lesefutter in der Bücherei St. Lambertus - beim Büchersommer präsentierte das Team 100 neue Medien. Von Tina Nitsche


Mo., 12.06.2017

Sportfest der Lambertusschule Am Ende wirbeln die Staffeln Staub auf

Die Pendelstaffeln,  hier beim Start des vierten Jahrgangs, waren der Höhepunkt des Sportfestes an der Lambertusschule. Den Seilparcours mussten die angehenden Agenten in der Halle absolvieren.

Ascheberg - Am Ende wurde es laut: Beim Staffelwettbewerb im Rahmen des Sportfestes der Lambertusschule hatten die Aktiven viele Fans am Rand. Von Theo Heitbaum


Mo., 12.06.2017

Ex-Majestäten Ehemalige Könige schmücken das Davertdorf

Ex-Majestäten : Ehemalige Könige schmücken das Davertdorf

Die Straßen in Davensberg sind geschmückt - wir wissen, wer es war.


Mo., 12.06.2017

Kleine Raupe trifft Kindernerv Mehr Sicherheit auf dem Longboard

Gruppe eins  beim Longboard-Kursus – alle sind hochmotiviert und lernen allerhand von Longboardlehrer Sebastian Vorhölter

Davensberg - Di Kleine Raupe hat den Nerv der Kinder getroffen. Für einen Longboard-Lehrgang mussten wegen des großen Interesses drei Gruppen gebildet werden. Von Claudia Horstkötter


Mo., 12.06.2017

Voices für Life Wangerooge ist eine Reise wert

Voices für Life : Wangerooge ist eine Reise wert

Viele Eindrücke brachten die Sängerinnen des Jugendchores „Voices for Life“ aus Wangerooge mit.


Mo., 12.06.2017

Bürgerschützen Herbern Schützen im Orden-Regen

Pfarrer Rudolf Kruse ist Ehrenmitglied, andere Schützen wurden mit dem Treueorden ausgezeichnet (oben), andere mit dem Hubertusorden für besondere Verdienste.

Herbern - Orden-Regen bei den Herberner Bürgerschützen: Der Frühschoppen geriet zu einem Ehrungs-Marathon. Von Isabel Schütte


Mo., 12.06.2017

Bürgerschützen Herbern Viel Jubel begegnet den Königspaaren der Bürgerschützen

Einen Höhepunkt des Schützenfestes bildete der Große Zapfenstreich auf dem St.-BenediktKirchplatz.

Herbern - Stilvoll und zünftig feierten die Bürgerschützen. Spannend wurde es beim Ringen um den Titel des Jungschützen-König, die Traditionspflege stand beim Großen Zapfenstreich im Mittelpunkt. Von Isabel Schütte


So., 11.06.2017

Kolpingsfamilie feiert 90. Geburtstag Ein Fest für alle Generationen

Hundetrainerin Marion Albers, bekannt auch aus der TV-Sendung „Wetten, dass“, kam als Überraschungsgast mit ihrer Trupp und begeisterte mit ihrer Dog-Frisbee-Show. Weitere Attraktion: Mit Mama im Spider-Web hängen – was für ein Spaß.

Ascheberg - Die Kolpingsfamilie Ascheberg feierte ihren 90. Geburtstag mit einem Fest für jeden Geschmack und alle Generationen. Von Tina Nitsche


So., 11.06.2017

Zeltfest des TuS Ascheberg Partylaune wie am Ballermann

Willi Herren  (oben), Die Partyvögel (li.) und Anna-Maria Zimmermann (re.) sorgten für ein tolles Programm.

Ascheberg - Eine Party wie am Ballermann feierte der TuS Ascheberg am Samstagabend - allerdings nicht mit den erhofften Menschenmassen. Von Theo Heitbaum


So., 11.06.2017

50 Jahre TT im TuS Ascheberg Clickball-Guru gewinnt Jubiläumsturnier

Dominik Cottmann schied im Sechzehntelfinale gegen Finalist Michael Hinricher aus. Jürgen Leu, der Clickball nach Deutschland brachte, gewann das Turnier in Ascheberg.

Ascheberg - Der Belag macht einen TT-Schläger aus. Ohne ihn, fast nackt, nur mit Sandpapier ist es ein anderes Spiel - Clickball. Von Theo Heitbaum


Sa., 10.06.2017

Abend mit Profil Ein Festival der Kreativität

 

ASCHEBERG - Ein Festival der Kreativität, der Musik, der Artistik und des Theaters wurden die Abende mit Profil an der Profilschule. Von Tina Nitsche


Fr., 09.06.2017

Andree und Sabrina Klaes regieren Die besondere Geburtstagsparty

Grenzenloser Jubel: André Klaes setzte gestern seinen Plan, den 40. Geburtstag als Herberner Schützenkönig zu feiern, trotz heftiger Gegenwehr von Andreas Hölscher in die Tat um.

Herbern - Auf die Feier zum Vierzigsten hat er verzichtet, weil er besser als Schützenkönig feiern könne. André Klaes hat seinen Plan nach heftiger Gegenwehr umgesetzt. Von Theo Heitbaum


Fr., 09.06.2017

Unterstützung für Gründer Wissen und Netzwerk

Zum münsterlandweiten Projekt Gründergeist laden An­drea Meyer und Thomas Brühmann alle Interessierten zu einer Infoveranstaltung nach Ascheberg ein.

Ascheberg - Mit der Gründerschmiede will die Wirtschaftsförderung des Kreises Coesfeld Unternehmensgründer unterstützen. Interessierte sind am 26. Juni (Montag) um 17 Uhr in das INCA – Technologiezentrum in Ascheberg eingeladen.


Fr., 09.06.2017

Sportabzeichen Frauen sprinten mit dem Fahrrad

Am Ende gab Irmgard Hackmann beim Fahrradsprint in der Hegemer-Bauerschaft selbst Vollgas mit dem Drahtesel.

Ascheberg - Eine Pättkestour ist es nicht, die einige Ascheberger Frauen in die Bauerschaft zog. Von Theo Heitbaum


Fr., 09.06.2017

Jugend musiziert Erster Preis fürs Gaslam-Quintett

24 von 25 Punkten und einen ersten Preis holte das Gaslam-Quintett beim Bundeswettbewerb.

Ascheberg - Das Warten lohnte sich: Vier Tage nach dem Auftritt erhielt das GASLAM-Quintett beim Bundeswettbewerb einen ersten Preis zugesprochen.


Fr., 09.06.2017

Horner tagen Jagdgenossen erhalten 23,14 Euro

Ruhig verlief die Versammlung der Horner Jagdgenossen im Hotel „Zum Wolfsjäger“.

Herbern - Keine Neuerungen gab es am Mittwochabend bei der Jahresversammlung der Horner Jagdgenossen im Hotel-Restaurant „Zum Wolfsjäger“. Von Isabel Schütte


Fr., 09.06.2017

Literaturwettbewerb Kein Stopp für die „Haltlose Prosa“

Melanie Wiebusch, Dr. Susanne Schulte und Dr. Bert Risthaus stellten gestern die Neuauflage der „Haltlosen Prosa“ für den Herbst vor.

Ascheberg - Fast klingt es so, als hätten sie sich gesucht und gefunden, der Literaturwettbewerb „Haltlose Prosa“ und die Gemeinde Ascheberg. Ob‘s stimmt, ist im September zu erfahren. Von Theo Heitbaum


2551 - 2575 von 2704 Beiträgen