Do., 18.05.2017

Neue Fahne für die Osterbauer Schmuckstück wird Sonntag eingeweiht

Fahnenträger Holger Neve und Brudermeister Stefan Greive schauten beim Entstehen der Fahne unter Regie von Cornelia Hanke in den Caritas-Werkstätten Nordkirchen vorbei.

Ascheberg - Pater Joachim Jenkner wird am Sonntag (21. Mai) um 10.30 Uhr im Gottesdienst in der St. Lambertus-Pfarrkirche die neue Fahne der Schützenbruderschaft Osterbauer weihen. Von Theo Heitbaum

Do., 18.05.2017

Restauriert und aufgestellt Marienfigur findet neuen Platz

 

Ascheberg - Eine Marienfigur mit Jesuskind ist vom Dachboden des Pfarrhauses in die Nische des Hauptportals umgezogen. Von Theo Heitbaum


Mi., 17.05.2017

Musikschule Ascheberg Schülerzahlen sinken deutlich

Vorstand und Ex-Vorständler  der Musikschule: Franz-Josef Rüller, Alexander Grawe, Barbara Hüging, Christoph Hönig, Martin Kießling, Britta Arntzen, Dietrich Bentlage, Dirk Riesling, Bettina Kemper, Petra Kruckenbaum und Birgit Eidecker.

Ascheberg - Rückläufige Schülerzahlen fordern die Musikschule Ascheberg heraus. Ein veränderter Vorstand will sie mit Augenmaß bestehen. Von Theo Heitbaum


Mi., 17.05.2017

„Lernort Natur“ Kinder brüten im Wald etwas aus

Aus Stöcken, Blättern und Moos haben ‚Lotta (l.) und Lana (r.) ein Vogelnest gebaut.

DAVENSBERG - Am Mittwochmorgen waren einige sehr große zweibeinige Vogelmütter und -väter im Davensberger Wald unterwegs. Von Tina Nitsche


Mi., 17.05.2017

Party-Tour Mit der Kolpingsfamilie zur Party nach Willingen

Martin Weiß  und Christina Siegert präsentieren den neuen Veranstaltungspunkt der Kolpingsfamilie Ascheberg. Am 17. Juni plant diese eine Fahrt zur Open-Air Sommersause „Viva Willingen“. Noch sind einige Restkarten zu ergattern.

Aschenberg - Die große Sommersause „Viva Willingen“ ist von der Kolpingsfamilie Ascheberg erstmals in ihren Veranstaltungskalender aufgenommen worden. Von Tina Nitsche


Mi., 17.05.2017

OJA-Lehrgang Auf dem Weg zur Juleica-Card

Zwölf Jugendliche büffeln für den Erwerb der Juleica-Card. Uta Kerckhoff (li.) und Saskia Adriaans (2.v.r.) leiten den Lehrgang mit seinen drei Modulen.

ASCHEBERG - Insgesamt drei Module gilt es auf dem Weg zur begehrten Jugendleitercard (Juleica) zu bewältigen. Modul eins absolvierten jetzt zwölf Ascheberger Jugendliche. Von Tina Nitsche


Mi., 17.05.2017

SV Herbern Ein sportliches Wochenende an der Wedau

Rund 40 Aktive  des SV Herbern verbanden ein sportliches Wochenende mit viel Spaß in der Gruppe.

Herbern - Die Laufschuhe nach Duisburg nahmen am vergangenen Wochenende 40 Läufer und Walker vom SV Herbern mit.


Di., 16.05.2017

Nach der Wahl Panske bleibt Ratsmitglied und CDU-Vorsitzender

Dietmar Panske bleibt im Gemeinderat und auch Vorsitzender des CDU-Gemeindeverbandes.

Ascheberg - Dietmar Panske auf dem Weg nach Düsseldorf: Am Dienstagmorgen war der Ascheberger zur ersten Fraktionssitzung der Christdemokraten in Richtung Rhein unterwegs und gab Auskunft zu einigen Fragen. Von Theo Heitbaum


Di., 16.05.2017

Wer wird Millionär „Es war klasse, typisch Opa“

„Glückwunsch, Opa.“ Heribert Otte gratuliert Reinhard Feldmann zu seinem Auftritt bei „Wer wird Millionär“, wo er die Quizwelt auf den Kopf stellte.

Ascheberg - Weil Reinhard „Opa“ Feldmann die Quizwelt auf den Kopf stellte, ist sein Auftritt bei Günter Jauch heute in vielen Medien ein Thema. Wir haben die Sendung ebenfalls gesehen – mit „Opa“ und seinen Freunden. Von Tina Nitsche


Di., 16.05.2017

Offizielle Feier Abschied von Pfarrer Joseph naht

Pfarrer Joseph zeigt das Schreiben des Bischofs Dr. Felix Genn, das seine Rückkehr nach Indien zum 30. Juni beinhaltet. Am Wochenende wird der Geistliche verabschiedet.

Ascheberg/Herbern - Pfarrer Joseph Vazhappanadiyil verlässt die Pfarrei St. Lambertus. Die Nachricht ist nicht neu, der Umzug steht jetzt aber unmittelbar bevor. Von Isabel Schütte


Mo., 15.05.2017

Ascheberger bei "Wer wird Millionär?" "Opa" Feldmann stellt Quiz-Show auf den Kopf

Reinhard Feldmann lebt in Ascheberg-Herbern und ist seit Jahrzenten als "Opa" bekannt.

Noch nie in der ganzen Geschichte von "Wer wird Millionär?" wurde eine Frage im Kopfstand beantwortet. Doch damit nicht genug: Der Ascheberger Reinhard Feldmann kam, gewann und überzeugte mit einer Extraportion Witz und Charme. Von Franziska Eickholt


Mo., 15.05.2017

Profilschule Ascheberg Prüfung für Sporthelfer

Herausfordernde Übungen für die Steppkes wurde für die Prüfung aufgebaut. Sporthelferinnen müssen deutlich zeigen, wo es langgeht, wie hier mit den Kita-Kindern. Die Steppkes  wurden von den Sporthelfern bei ihren Übungen begleitet.

Ascheberg - Fürs Leben und nicht für die Schule lernen – hört sich weise an, trifft in diesem Fall bei einem Projekt der Profilschule zudem voll den Kern. Von Theo Heitbaum


Mo., 15.05.2017

Konfirmation in Ascheberg 21 Jugendliche werden konfirmiert

Konfirmation in Ascheberg : 21 Jugendliche werden konfirmiert

Wer bin ich - wer will ich sein? hieß es drei Mal in Ascheberg bei der Konfirmation.


Mo., 15.05.2017

Landtagswahl „Tierschutzliste“ ist die große der kleinen Parteien

Maria Schulte-Loh begrüßte Petra, Henry und Dietmar Panske am späten Sonntagabend mit Blumen.

Ascheberg - Unter die Sonstigen werden die Exorten einer Wahl zusammengefasst. Eine von 31 Parteien erhielt bei der Landestagswahl in Ascheberg keine Stimme. Von Theo Heitbaum


Mo., 15.05.2017

Erstkommunion „Gottes Nähe spüren - Mit Jesus in einem Boot“

Erstkommunion : „Gottes Nähe spüren - Mit Jesus in einem Boot“

Erstkommunion, die Zweite: In Ascheberg empfingen 17 Kinder am Sonntag erstmals die heilige Kommunion.


So., 14.05.2017

Vogel getauft Timo wie Trump: Vogel heißt „Damich First“

Timo Egbringhoff  (links) taufte zusammen mit dem Vorsitzenden Thomas Bitter und seinem Vertreter Benjamin Lindpere den von Jörg Bolle gebauten Vogel auf den Namen „Damich First“.

Davensberg - Der Vogel ist getauft - ganz selbstbewusst: „Damich First“. Von Claudia Horstkötter


So., 14.05.2017

Ascheberger sitzt im Landtag Panske schafft den Sprung

Dietmar, Petra und Henry Panske wurden am späten Abend bei Frenking empfangen. Zu den Gratulanten gehörten Werner Jostmeier und Marc Henrichmann.  

Ascheberg - Weil die Zahlen zögerlich kamen, dauerte es etwas länger. Nach 20 Uhr war aber klar: Dietmar Panske (CDU) gewinnt den Wahlkreis und wird Mitglied des Landtages. Von Theo Heitbaum


Sa., 13.05.2017

Zahl der einheimischen Bedürftigen gestiegen: Sozialkaufhaus wird immer begehrter

Unterstützung bekommt Hubert Schumacher als „Chef“ des Sozialkaufhauses Herbern sowohl von einheimischen Ehrenamtlichen als auch von Flüchtlingen.

Herbern - Die Kundschaft des Sozialkaufhauses hat sich geändert: Es wird nicht nur von Flüchtlingen genutzt, sondern von immer mehr Einheimischen, die Transferleistungen beziehen. Von Tina Nitsche


Fr., 12.05.2017

Pianistin Gerlint Böttcher eröffnet Reihe der Schlosskonzerte: Romantische Werke beflügelt zelebriert

Im Fluss der Musik schwelgte die Pianistin Gerlint Böttcher, die am Donnerstagabend die Reihe der Schlosskonzerte (ausnahmsweise) im Bürgerforum des Rathauses eröffnete.

Ascheberg - Erstklassigen Hörgenuss bescherte die Pianistin Gerlint Böttcher am Donnerstagabend mit Werken von Liszt, Chopin, Schubert und Vorisek. Der Auftakt der Schlosskonzerte fand ausnahmsweise im Bürgerforum statt. Von Anke Schwarz


Fr., 12.05.2017

Neues Verfahren zur Wahl der Hopfenkönigin: Gaudi fängt schon beim Casting an

Bei einer Arbeitssitzung haben die Organisatoren der SuB-Band ein neues Verfahren für den Wettbewerb zur Hopfenkönigin ausbaldowert: Im August sollen die Bewerberinnen gecastet werden.

Ascheberg - Immer mehr Kandidatinnen bewerben sich beim Oktoberfest um den Titel der Hopfenkönigin. Darum soll im Sommer ein öffentliches Casting vorgeschaltet werden. Von Tina Nitsche


Fr., 12.05.2017

Pkw schleudert gegen Mittelschutzplanke: 26-jähriger Fahrer schwer verletzt

Mit diesem VW Passat ist ein 26-Jähriger auf der A 1 am Freitagmorgen gegen die Mittelschutzplanke geprallt und dann gegen einen Lkw geschleudert.

Ascheberg - Ein 26-jähriger Pkw-Fahrer ist am Freitagmorgen bei einem Unfall auf der A 1 schwer verletzt worden.


Fr., 12.05.2017

Ein Pfarrer für fünf Orte: Evangelische Gemeinden fusionieren

Im Gemeindehaus am Hoveloh findet am 23. Mai ein Informationsabend statt, bei dem der geplante Zusammenschluss der evangelischen Kirchengemeinden Ascheberg und Drensteinfurt näher erläutert wird.

Ascheberg - Die seit fast zwei Jahren im Raum stehende Fusion der Evangelischen Kirchengemeinden Ascheberg und Drensteinfurt wird konkret: Fünf Orte sollen künftig zu einer Einheit mit einem Gemeindepfarrer zusammenwachsen.


Fr., 12.05.2017

Chöre aus Davensberg und Ascheberg treten gemeinsam in Münster auf: Sänger servieren internationale Kost

Eine spontane Übungseinheit legten die Chöre St. Anna, St. Lambertus und Musikus(s) am Mittwochabend am Burgturm ein. Denn am Samstag treten sie in Münster bei „AufKlang – Suche Frieden“ auf, der Auftaktveranstaltung zum Kirchentag 2018.

Ascheberg - Als singende Vorboten des Katholikentages 2018 gastieren Chorgemeinschaft St. Anna, Kirchenchor St. Lambertus und Musikus(s) am Samstag (13. Mai) am Domplatz in Münster auf. Von Tina Nitsche


Do., 11.05.2017

Kräuterwanderung auf Westerwinkel: Helfer wachsen am Wegesrand

Unter fachkundiger Leitung von Maren Haumann lernten die Landfrauen die Heilwirkung heimischer Kräuter kennen.

Herbern - Welche heilsame Wirkung Gänseblümchen und Co. besitzen, lernten Landfrauen bei einer Kräuterwanderung unter der Leitung der Expertin Maren Haumann. Von Isabel Schütte


3776 - 3800 von 3822 Beiträgen