Ascheberg
Im Hawaiihemd zur Ballermann-Party

Montag, 14.07.2008, 15:07 Uhr

Ascheberg . Die Rhön ist das Ziel der ferienfreizeit der Messdiener von St. Lambertus. In ihrem Bericht an unsere Zeitung geht es um ihre ersten Erlebnisse: „Nachdem 78 Kinder am Donnerstag in Münnerstadt angekommen sind und wir herzlich von den Kochfrauen und den vorgefahrenen Leitern begrüßt wurden, nahmen wir schnell das ganze Haus in Beschlag. Der erste Tag ging schnell mit Zimmer- und Gruppeneinteilung vorbei. Am Abend waren wir dann in Münnerstadt und Umgebung unterwegs und erkundeten alles.

Der zweite Tag stand im Zeichen der Gruppe. Es wurden Fahnen gemalt und das Leitersuchspiel gespielt. Die Kinder mussten die verkleideten Leiter im Dorf wiederfinden und einige Fragen über Münnerstadt beantworten.

Nachdem wir abends wieder alle super von den Kochfrauen bekocht wurden, ging es auch schon mit dem Singenüben für die Gottesdienste weiter. Am Samstag hieß es auf nach Bad Brückenau ins Schwimmbad Sinnflut. Dort wurde ausgelassen getobt. Am Sonntag durften alle eine halbe Stunde länger schlafen.

Am Nachmittag hieß es „Chaos im Haus“. Das Chaosspiel stand auf dem Plan, denn wegen des schlechten Wetters musste das Fuß- und Völkerballturnier abgesagt werden. Für den Abend stand die erste Mottoparty des Mini-Lagers auf dem Programm. Das Thema war BallermannParty. Die Kinder kamen alle im Beachlook zur Party und es gab „Eimersaufen“ mit „Lagerlülle“ und die Hawaiiketten durften auch nicht fehlen. Es wurde ausgelassen gefeiert bis „tief in die Nacht“. In den nächsten Tagen stehen der Besuch des Freizeitparks Geiselwind, der Besuch einer Sommerrodelbahn und andere Aktionen auf dem Programm.“

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/561776?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F158%2F697516%2F697525%2F
Karnevalsumzüge am Sonntag: Was fällt aus, wer trotzt dem Wetter?
Sturmwarnung: Karnevalsumzüge am Sonntag: Was fällt aus, wer trotzt dem Wetter?
Nachrichten-Ticker