Großer Zapfenstreich der Bürgerschützen
Rock und Pop im Wäldchen

Davensberg -

„Ich war skeptisch als die Bürgerschützen mir diesen Platz für den Zapfenstreich gezeigt haben!“ Frank Neve, Dirigent des Großen Zapfenstreiches zur Ehren des neuen Davensberger Schützenkönigs Werner Wilczek, revidierte seine Sorgen schon beim Anblick des Wäldchens hinter dem Gasthaus „Zur Davert“ währen der Begrüung: „Es ist toll, was die Bürgerschützen daraus gemacht haben.“

Sonntag, 10.06.2012, 17:06 Uhr

Großer Zapfenstreich der Bürgerschützen : Rock und Pop im Wäldchen
Der Spielmannszug der Kolpingsfamilie und das Blasorchester Billerbeck spielten den Großen Zapfenstreich. Foto: hbm

„Ich war skeptisch als die Bürgerschützen mir diesen Platz für den Zapfenstreich gezeigt haben!“ Frank Neve , Dirigent des Großen Zapfenstreiches zur Ehren des neuen Davensberger Schützenkönigs Werner Wilczek, revidierte seine Sorgen schon beim Anblick des Wäldchens hinter dem Gasthaus „Zur Davert“ während der Begrüßung: „Es ist toll, was die Bürgerschützen daraus gemacht haben.“

Der Spielmannszug der Kolpingsfamilie Ascheberg hatte den Zapfenstreich schon mit der Blaskapelle Ascheberg und den Turmbläsern dargeboten. Am Samstag spielten sie ihn zusammen mit dem Blasorchester Billerbeck, das bei der Serenade mit popigen (Pretty Woman) und rockigen (Smoke on the water) Tönen eine ungewohnte Klangfarbe einbrachte. Nach dem ausgefallenen Fahnenschlag am Burgturm war der Große Zapfenstreich eine würdige Einstimmung auf den Königsball, der fürs Public Viewing unterbrochen wurde. Der Treffer von Mario Gomez war nicht nur gut für Deutschland, sondern auch für die weitere Stimmung beim Davensberger Königsball.

Auffällig an den bisherigen Schützenfesttagen in Davensberg: Der Jägerzug, der weiter gewachsen ist, vertritt den Bürgerschützenverein hervorragend. Wo immer die „weiße Garde“ gefragt ist - etwa beim Großen Zapfenstreich – weiß sie die Aufgaben bestens zu erfüllen.

Mehr Bilder zum Thema

in den Fotogalerien auf

www.wn.de

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/817521?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F158%2F697427%2F1044103%2F
Rettungskräfte üben Einsatz an der Stadthalle Hiltrup
Groß angelegtes Notfallszenario: Rettungskräfte üben Einsatz an der Stadthalle Hiltrup
Nachrichten-Ticker