Eilbote tagt
Reiseplan für Taubenfreunde

Herbern -

Die Verteilung der Reisepläne für 2014 stand im Mittelpunkt der Monatsbesprechung des Herberner Taubenvereins Eilbote.  Der Reiseplan der Reisevereinigung „Germania Werne“ wurde von Wolfgang Korte, Vorsitzender der Eilboten an die anwesenden Mitglieder verteilt.

Sonntag, 01.12.2013, 17:12 Uhr

Die Flüge unterteilen sich wieder in Vorflüge und Preisflüge für Alt-beziehungsweise Jungtauben.

Reiseplan Alttauben: Vorflüge: 9. April Brilon (60 Kilometer), 13. April Frankenau (110 Kilometer), 19. April Alsfeld (155 Kilometer)

Preisflüge Alttauben: 27. April Bad Brückenau (214 Kilometer), 4. Mai Hammelburg (240 Kilometer), 11. Mai Wiesentheid (286 Kilometer), 18. Mai Tennenlohe (339 Kilometer), 25. Mai Altdorf (370 Kilometer), 1. Juni Neutraubling (436 Kilometer, Reg V-Flug), 8. Juni Neutraubling, Hemau (418 Kilometer, Ruhrgebietsflug), 22. Juni Osterhofen (507 Kilometer, Reg V-Flug), 29. Juni Neumark, Osterhofen (370 Kilometer, Reg V-Flug, Ruhrgebietsflug), 6. Juli Altdorf, Res. Neutraubling (370 Kilometer 436 Kilometer Reg V-Flug), 12. Juli Wels, Altdorf (607  Kilometer , National- /Ruhrgebiets- Reg V-Flug).

Bei den Jungtauben geht der Reiseplan nach den Vorflügen nach Werl (30 Kilometer), Brilon (60 Kilometer) und Winterbach/Korbach (90 Kilometer) am 2. Juli los mit dem ersten Preisflug nach Gilserberg

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2074925?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F158%2F1779826%2F2578041%2F
Nachrichten-Ticker