Gedenktag in Davensberg
Kolpingsfamilie begrüßt zwei neue Mitglieder

Davensberg -

Zwei neue Mitglieder hat die Kolpingsfamilie Davensberg am Wochenende beim Kolpinggedenktag aufgenommen.

Montag, 15.12.2014, 17:12 Uhr

Anne Stratmann  berät einen kleinen Sternsinger bei der Wahl eines passenden Gewands für die Aktion im Januar. Karin Grube nimmt Maß
Anne Stratmann  berät einen kleinen Sternsinger bei der Wahl eines passenden Gewands für die Aktion im Januar. Karin Grube nimmt Maß Foto: clho

Anlässlich des Gründungsgeburtstages im Dezember fand am Samstag der traditionelle Kolpinggedenktag der Kolpingsfamilie Davensberg statt. Im Pfarrheim hatten sich die Mitglieder zu einem gemütlichen Abend mit leckerem Essen zusammengefunden. Vorsitzender Franz Grauthoff läutete den Abend mit einem Gedicht ein und betrachtete das Jahr 2014 im Jahresrückblick. Ein Dankeschön wurde an Renate Tombrock und Paul Gövert für ihre Hilfe bei der Altkleidersammlung ausgesprochen. Besonders freut sich die Kolpingfamilie über zwei neue Mitglieder. Maria Sträter und Stefan Grauthoff wurden willkommen geheißen.

Ein Flyer mit den Terminen für das kommende Jahr informiert über die geplanten Aktivitäten 2015. Neu auf dem Programm gibt es einen Spielenachmittag im Pfarrheim, der bereits am 25. Januar stattfinden wird. Ein Dia-Vortrag, die Termine zur Altkleidersammlung und St.-Martin, die Mitgliederversammlung, Maiandacht, Sternenfahrt mit dem Fahrrad und eine Fahrt zur Freilichtbühne Werne runden das Programm ab. Interessenten für eine Mitgliedschaft können sich jederzeit e bei Franz Grauthoff melden und informieren ( ✆ 0 25 96 / 9 39 13 55).

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2946300?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F158%2F2577999%2F4848991%2F
Radfahrerin übersieht Vorfahrt eines Pkw
Unfall auf der Hafenstraße: Radfahrerin übersieht Vorfahrt eines Pkw
Nachrichten-Ticker