Schützenfest am Samstag
Horner suchen neue Könige

Herbern -

Vom Schulzen zum König und zurück: Heiner Schulze Horn und Tanja Schäper reichen am Samstag Königskette und Königinnenschärpe an die Nachfolger weiter.

Mittwoch, 29.06.2016, 08:06 Uhr

Heiner Schulze Horn und König Tanja Schäper danken mit ihrem Hofstaat und dem kleinen Königspaar Robert und Stefanie Hülsmann am Samstag ab.
Heiner Schulze Horn und König Tanja Schäper danken mit ihrem Hofstaat und dem kleinen Königspaar Robert und Stefanie Hülsmann am Samstag ab. Foto: iss

Kranz binden und Röschen drehen – spätestens heute Abend werden Heiner Schulze Horn und Tanja Schäper spüren, dass die Regentschaft im Schützenverein Horn sich dem Ende zuneigt. Denn die Schützen der Bauerschaft treffen sich, um den Hausschmuck für das Königspaar zu fertigen. Die Festscheune des „Letzten Wolfes“ in der Bauerschaft wird am Freitag (1. Juli) an 18 Uhr mit Birkengrün geschmückt. Einige Zweige werden zum Hof Storksberger gebracht, wo am Samstagabend die neuen Regenten abgeholt werden. Mit Heiner Schulze Horn und Tanja Schäper verabschiedet sich auch das kleine Königspaar Robert und Stefanie Hülsmann.

Die Festfolge beginnt am Samstag (2. Juli) traditionell um 8.15 Uhr mit dem Treffen der Schützen auf dem Schlosshof Westerwinkel. In der Schlosskapelle beginnt um 8.30 Uhr die Messe. Um 9.20 Uhr versammeln sich die Schützen zum Antreten auf dem Schlosshof. Dort holen sie auch die amtierenden Majestäten ab, um mit ihnen gemeinsam zur Vogelstange am Haselbüschken zu marschieren.

Das Vogelschießen um die Königswürde des kleinen Königs startet um 10.15 Uhr. Anschließend zielen dann die Konkurrenten um die Regentschaft des großen Königs auf das hölzerne Gefieder des Schützenadlers. Für 13 Uhr ist die Proklamation des neuen Königs festgesetzt.

Mit dem Antreten am Vereinslokal Hammwöhner und dem feierlichen Einholen der Majestäten inklusive Hofstaat wird ab 18 Uhr der Festabend eröffnet. Beim Königsball wird Andreas Büscher für gute Stimmung bei der Horner Schützenfamilie sorgen. Dazu sind alle Vereinsmitglieder mit Damen – auch vormittags auf dem Schießplatz – eingeladen.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4118594?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F158%2F4848965%2F4848972%2F
Nachrichten-Ticker