Ehrenabteilung zu Gast bei der Werksfeuerwehr des Universitätsklinikums:
Gewaltige Technik bestaunt

Ascheberg -

Bei einer Besichtigung gewannen Mitglieder der Ehrenabteilung der Feuerwehr Ascheberg einen Einblick in die Arbeit der Werksfeuerwehr des Universitätsklinikums Münster.

Samstag, 17.09.2016, 16:09 Uhr

Auf dem Dach des Klinikums ließen die Kameraden der Ehrenabteilung den Blick in die Ferne schweifen – in Richtung des Ascheberger Kirchturms.
Auf dem Dach des Klinikums ließen die Kameraden der Ehrenabteilung den Blick in die Ferne schweifen – in Richtung des Ascheberger Kirchturms.

Zu Besuch im Universitätsklinikum Münster waren jetzt die Kameraden der Ehrenabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Ascheberg . Organisiert von der Ascheberger Löschzugführung Reinhard Poppe und Dietmar Schwabe machten sich insgesamt 24 „alte Kameraden“ aus Ascheberg, Herbern und Davensberg auf den Weg nach Münster . Dort wurden sie von der Werksfeuerwehr der Universitätsklinik schon erwartet und erhielten interessante Einblicke in die Arbeit der dortigen Kameraden, aber auch in die Technik des Klinikums – einer Stadt in der Stadt.

Begleitet von Wehrführer Rainer Koch und seinem Stellvertreter Daniel Heitbaum konnten die Mitglieder der Ehrenabteilung neben der Werksfeuerwehr die besondere und gewaltige Technik begutachten: vollautomatische Warentransporte, riesige Klima- und Lüftungsanlagen, die Notstromversorgung und einzigartige Löschanlagen.

Nach einem schier unendlich lang wirkenden Weg durch die Technikräume des Klinikums ging es hinauf auf das Dach der Bettentürme. „Natürlich mit dem Ziel, die eingerüstete Kirche in Ascheberg in der Ferne zu entdecken“, berichtet Daniel Heitbaum.

Bei dem jährlich stattfindenden Ausflug findet sich auch immer wieder ausreichend Zeit, alte Geschichten auszutauschen und sich über die aktuellen Ereignisse und Entwicklung in der Feuerwehr Ascheberg zu erkundigen.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4307878?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F158%2F4848965%2F4848969%2F
Nachrichten-Ticker