Chor’A’Sonnes
Frauenchor sucht für Projekt Verstärkung

Ascheberg -

Auf der Promenade in Münster möchte ein Aschenberger Frauenchor singen. Stimmlich würde er sich darum gerne vergrößern.

Donnerstag, 26.01.2017, 09:01 Uhr

Mitstreiterinnen sucht der Frauenchor Chor’A’Sonnes für ein Projekt in Münster.
Mitstreiterinnen sucht der Frauenchor Chor’A’Sonnes für ein Projekt in Münster. Foto: privat

Der Frauenchor Chor’A’Sonnes der Musikschule Ascheberg hat ein Projekt, für das noch Verstärkung gesucht wird. Am 10. Juni (Samstag) von 15 bis 18 Uhr ist auf der Promenade in Münster die Grünflächenunterhaltung. Hier treffen sich von Solisten bis zu größeren Ensembles viele Musiker zu einem großen Event, auf dem fast alle Musikrichtungen vertreten. sind. Es ist sowohl für die Musiker als für die Zuhörer ein ganz besonderes Erlebnis, bei einer solchen Veranstaltung dabei zu sein.

Ina Hirschfeld leitet nicht nur die Chor’A’Sonnes, sondern auch noch zwei ähnliche Chöre in Münster. Alle drei Chöre möchte sie zu dem Event zusammenführen. Dazu wird es auch gemeinsame Proben an Samstagen geben. Zu diesem Projekt wünschen sich die Chor’A’Sonnes noch Mitstreiterinnen; ehemalige Mitglieder des Chores sind ebenso willkommen wie Neueinsteiger. Das Programm wird überwiegend aus bereits erarbeiten Stücken bestehen, die dann für den Auftritt wieder aufgefrischt werden.

Wer Interesse daran hat, kann bei den Proben montags um 19.45 Uhr in der Aula der Grundschule Ascheberg zunächst einmal unverbindlich hineinschnuppern. Telefonische Voranmeldung ist aber zu empfehlen, da die Eingangstür der Grundschule nachmittags verschlossen ist ( ✆ 0 25 93 / 95 10 51).

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4584576?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F158%2F4848961%2F4848964%2F
Pferde in Borken verendet - möglicherweise vergiftet
Polizei sucht Zeugen: Pferde in Borken verendet - möglicherweise vergiftet
Nachrichten-Ticker