Sportabzeichen
27 Sportabzeichen ausgegeben

Herbern -

27 Sportler haben 2016 beim SV Herbern das Deutsche Sportabzeichen abgelegt.

Donnerstag, 23.03.2017, 19:03 Uhr

Beim SV Herbern wurden die Sportabzeichenabsolventen ausgezeichnet.
Beim SV Herbern wurden die Sportabzeichenabsolventen ausgezeichnet. Foto: iss

27 Sportler haben 2016 beim SV Herbern das Deutsche Sportabzeichen abgelegt. In einer kleinen Feierstunde wurde ihnen hierfür am Mittwochnachmittag im Vereinsheim des SV Herbern an der Werner Straße das begehrte Abzeichen verliehen. Bürgermeister Dr. Bert Risthaus überreichte die Urkunden für die Sportler. Er betonte, dass diese Auszeichnung der Bundesrepublik Deutschland schon etwas Besonders ist, denn es sei weltweit die einzige für überdurchschnittliche sportliche Leistungen mit Ordenscharakter.

„Das Deutsche Sportabzeichen ist ein sehr guter Gradmesser für die eigene Fitness, vor allem, wenn man älter wird. Manches ist schon nicht ohne, nach 30 Seilchensprüngen bin ich am Stock gegangen“, erklärte der erste Vorsitzende des SV Herbern, Jürgen Steffen , der das erste Mal das Sportabzeichen absolviert hat und sofort mit dem goldenen Abzeichen ausgezeichnet wurde. Auch beachtlich ist die 44. Auszeichnung in Gold für Günter Bögner aus Heessen. Der 75-Jährige ist in der SVH-Radsport-Gruppe aktiv und nutzt das Sportabzeichen ebenfalls um seine Sportlichkeit zu überprüfen und fit zu bleiben. Verliehen wurde das Sportabzeichen 2016 in Bronze an: Jana Krampe , Katharina Funhoff und Tim Krampe. In Silber ging es an: Michael Hönekop, Jörg Bricke, Christa Thier, Marius Thier und Sara Große-Budde. Die Urkunde in Gold wurde an Eric Sabe, Tobias Muermann, Jürgen Steffen, Kay Eickholt, Michael Becker, Michael Rohbeck, Gabriele Hölscher, Birgit Eckholt, Sabine Langenberg, Maria von der Halben, Heike Wendt, Birgit Kulzer, Willi von der Halben, Gudrun Becker, Markus Kruckenbaum, Annette Wegmann, Marita Eling, Elisabeth Schert und Günter Bögner verliehen.

Zum Thema

Die Abnahme fürs Sportabzeichen findet 2017 jeweils freitags (12. Mai, 23. Juni, 7. Juli, 8. September) von 16.30 bis 18 Uhr auf dem Sportplatz am Siepen statt.

...
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4722495?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F158%2F4848961%2F4848962%2F
So war die 49. Montgolfiade am Aasee in Münster
Höhepunkt der Montgolfiade war am Samstagabend das Ballonglühen. Insgesamt 14 fauchende Riesen waren zum „Night Glow“ aufgerüstet worden.
Nachrichten-Ticker