Schlosskonzert Westerwinkel
Nichts für Puristen

Ascheberg -

Am 10. September (Sonntag) findet um 19 Uhr das nächste und für dieses Jahr auch schon letzte Schlosskonzert Westerwinkel statt. Bei beständig gutem Wetter wird das Konzert ein Freiluftkonzert sein. Zu Gast ist das Saxophonquartett Saxcool.

Donnerstag, 24.08.2017, 17:08 Uhr

Saxcool vereinen Kunst und Entertainment sowie Klassik und Moderne auch bei ihrem Gastspiel auf Schloss Westerwinkel.
Saxcool vereinen Kunst und Entertainment sowie Klassik und Moderne auch bei ihrem Gastspiel auf Schloss Westerwinkel. Foto: privat

Saxcool sind vier Freunde aus dem Münsterland und Ruhrgebiet. Es sind Marius Wegner (Sopransaxophon/Klarinette), Sven Hoffmann (Altsaxophon/Klarinette), Thorsten Floth (Baritonsaxophon/Klarinette) und Martin Heemann (Tenorsaxophon/Tuba), die zusammen bereits 15 Jahre eine völlige musikalische Einheit bilden.

Stilistisch nicht einzuordnen, verblüffen sie ihr Publikum mit Dingen, die eigentlich nicht zusammengehören. Oder doch? Kann Klassik und Moderne aus einem Guss sein? Kann Kunst und Entertainment verbunden werden? „Nein!“ sagt der Purist. „Ja!“ sagen die vier studierten Musiker an ihren Saxophonen, Klarinetten, Sousaphonen und Kistentrommeln.

Das neue Programm „In den Straßen“, gerade auf CD eingespielt, nimmt den Besucher mit auf die Reise durch die Musikwelt. Es werden Eigenkompositionen sowie Klassiker erklingen, Tschaikowski und Jazz, Klezmer und Blues, aber alles stets im Saxcool-Sound.

Karten zum Preis von 15 Euro, für Schüler und Studenten 10 Euro gibt es bei der Musikschule Ascheberg. Vorbestellungen sind telefonisch unter ✆ 0 25 93/ 9510 51, per Fax 0 25 93/ 95 27 49 oder per E-Mail mit der Adresse info@musikschule-ascheberg.de möglich. Es wird empfohlen, Karten für das Konzert vorzubestellen. Vorbestellte Karten werden an der Abendkasse bis 18.45 Uhr bereitgehalten. 

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5099125?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F158%2F
Auto verschwindet im Loch einer Baustelle
Schwerer Unfall: Auto verschwindet im Loch einer Baustelle
Nachrichten-Ticker