Angebot der Musikschule Ascheberg
Streetdance in Workshop-Form

Ascheberg -

Beim Frühjahrsmarkt am 31. März (Sonntag) in Herbern treten um 12 Uhr im Zelt auf dem Amtsplatz Tanzgruppen der Musikschule Ascheberg auf.

Freitag, 15.03.2019, 17:46 Uhr
Ali Abas lädt zum Streetdance in die Grundschule ein.
Ali Abas lädt zum Streetdance in die Grundschule ein. Foto: Musikschule

Beim Frühjahrsmarkt am 31. März (Sonntag) in Herbern treten um 12 Uhr im Zelt auf dem Amtsplatz Tanzgruppen der Musikschule Ascheberg auf. Damit ist der Auftritt auf jeden Fall regensicher. Nora Lux-Claespeter mit zwei Gruppen und Helene Hellmich mit drei Gruppen sind dann vor Ort.

Vorher gibt es noch ein Streetdance-Schnupperangebot für Jungen ab dem dritten und vierten Schuljahr. Von 10.30 bis 11.30 Uhr bietet Ali Abas im Tanzraum in der Grundschule Herbern für interessierte Gäste eine kostenlose Probe an. Sportlich orientierte Mädchen dürfen aber auch gerne teilnehmen, heißt es in der Musikschul-Mitteilung. Der Eingang zum Tanzraum ist an der Rückseite des Gebäudes vom Pausenhof her.

Die Teilnahmevoraussetzungen sind: Anmeldung durch die Eltern über Telefon, Mail oder Persönliche Nachricht (PN) auf der Facebookseite der Musikschule, bei spontanem Entschluss sind entweder die Eltern oder eine schriftliche Einverständniserklärung der Eltern mitzubringen.

Wer an dem Sonntag Lust auf mehr bekommen hat, den erwartet am darauffolgenden Wochenende am gleichen Ort eine umfangreichere Fortsetzung. Dann gibt es einen Streetdance-Workshop. Die Termine sind 6. April (Samstag) und 7. April (Sonntag) jeweils von 11 bis 12.30 Uhr. Der Workshop findet statt, wenn sich wenigstens vier Teilnehmer hierfür anmelden. Anmeldungen bitte bis 5. April (Freitag) um 12 Uhr über Telefon, Mail oder PN auf der Facebookseite der Musikschule.

Dieser Workshop kostet zehn Euro, die bei Kursbeginn bar zu bezahlen sind. Außerdem sind saubere Hallenturnschuhe und bequeme Kleidung mitzubringen.

Für weitere Fragen steht das Büro der Musikschule Ascheberg zur Verfügung unter ✆ 0 25 93/95 10 51 oder E-Mail: info@musikschule-ascheberg.de.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6473471?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F158%2F
So will das Münsterland die Raupenplage bekämpfen
Die Brennhaare des Eichenprozessionsspinners können beim Menschen allergische Hautreaktionen auslösen.
Nachrichten-Ticker