Kindertheater Don Kidschote kommt nach Ascheberg
Ein Ausflug in die wunderbare Welt des Dr. Dolittle

Ascheberg -

Am 8. Mai (Mittwoch) um 16.30 Uhr lädt der Ascheberger Kunst- und Kulturverein „KuKADuH“ in das Ascheberger Bürgerforum zum Kindertheater „Die wunderbare Welt des Dr. Dolittle“ ein.

Donnerstag, 11.04.2019, 14:00 Uhr
Das Kindertheater Don Kidschote kommt mit der wunderbaren Welt des Dr. Dolittle nach Ascheberg.
Das Kindertheater Don Kidschote kommt mit der wunderbaren Welt des Dr. Dolittle nach Ascheberg. Foto: privat

Am 8. Mai (Mittwoch) um 16.30 Uhr lädt der Ascheberger Kunst- und Kulturverein „KuKADuH“ in das Ascheberger Bürgerforum (Dieningstraße, Ascheberg) zum Kindertheater „Die wunderbare Welt des Dr. Dolittle“ ein. Aufgeführt wird das Kindertheaterstück von der Theatergruppe Don Kidschote. Eine lebendige, fantasievolle und äußerst unterhaltsame Vorstellung mit vielen Mitmachaktionen der Kinder im Publikum.

Wer kennt ihn nicht, Dr. Dolittle, der Doktor, der mit den Tieren spricht. Zusammen mit seiner hochnäsigen Schwester lebt und arbeitet er in dem kleinen Dorf Puddlesby. Der Doktor behandelt alle Tiere, die krank sind, in der ganzen Welt. Seine Schwester meckert jeden Tag: „Tiere sind doof – und stinken!“ Aber für den Doktor sind alle gleich. Man munkelt sogar, er könne mit den Tieren reden.

Eines Tages verwandelt sich die Schwester in einen Frosch und verschwindet. Anfänglich freut sich Dr. Dolittle über die Ruhe, aber dann merkt er doch, wie sehr sie ihm fehlt. Mit der Hilfe seiner Freunde, den Tieren dieser Welt, macht er sich auf den Weg, seine Schwester wieder zu finden. Fritz, der Fisch, segelnde Piraten, eine uralte Lampenschirmkrake, Salto springende Wüstenflöhe und ein dicker Gießkannenelefant, der auch noch fliegen kann, zeigen ihm den Weg.

Letztendlich wird alles wieder gut und selbst seine Schwester kommt zu der Einsicht, dass auch die Tiere etwas zu sagen haben.

Die Eintrittskarten, empfiehlt der KuKADuH, passen übrigens auch hervorragend in das Osternest und kosten im Vorverkauf fünf Euro (Tageskasse sechs Euro/Mitglieder und Familienkarteninhaber vier Euro) und sind in Ascheberg bei Bücher Schwalbe und Tourist-Information Ascheberg, in Herbern bei Schreibwaren Angelkort, in Davensberg bei Lebensmittel Elbers oder auf www.kukaduh.de erhältlich.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6534038?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F158%2F
Crowdfunding für große Sprünge
13-jähriger Münsteraner will zur Trampolin-WM nach Tokio: Crowdfunding für große Sprünge
Nachrichten-Ticker