Mottowoche an der Profilschule
Zehner machen alle nass

Ascheberg -

Montag als Arzt oder Harry Potter, Dienstag verkleidet als Micky Maus. In Kostümen zur Schule zu kommen, war in dieser Woche bei den Zehnern der Profilschule Ascheberg angesagt.

Mittwoch, 26.06.2019, 20:00 Uhr
Bei den Spielen, die die Zehner sich für die Mottowoche ausgedacht hatten, kamen alle ins schwitzen. Schulleiter Jens Dunkel wurde nicht verschont.
Bei den Spielen, die die Zehner sich für die Mottowoche ausgedacht hatten, kamen alle ins schwitzen. Schulleiter Jens Dunkel wurde nicht verschont. Foto: Bockskopf

Montag als Arzt oder Harry Potter , Dienstag verkleidet als Micky Maus . In Kostümen zur Schule zu kommen, war in dieser Woche bei den Zehnern der Profilschule Ascheberg angesagt. Montags zu Serien und Filmen und dienstags waren alle als ihre eigenen Kindheitshelden angezogen.

Der nasse Einstieg am Montag kam den Neunern in Herbern bei dem warmen Wetter genau passend. Das Ziel war, die Schüler lustig zu beschäftigen. Der Erfolg des Tages war deutlich an der nassen Kleidung zu erkennen.

Nass wurden auch die Fünfer bis Achter in Ascheberg, die am Dienstag eine Abkühlung bekamen. Lange blieb das aber nicht so angenehm, da Schwitzen bei Gemeinschaftsspielen mit den ganzen Jahrgängen an nächster Stelle stand. Jeder hatte seinen Spaß, inklusive der Lehrer, die bei den Spielen herausgefordert wurden. Die 10b und 10d ließen den heißen Tag noch bei einer gemeinsamen Planwagentour ausklingen, aber alle fiebern auf den kommenden Abschluss am Freitag hin.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6725619?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F158%2F
Phänologischer Kalender aus dem Takt
Die Zeiten ändern sich: Phänologischer Kalender aus dem Takt
Nachrichten-Ticker