Profilschüler werden heute entlassen
Abschiedsfahrt zum Abkühlen

Ascheberg -

Abschiedsschmerz bei den Profilschülern. Den letzten gemeinsamen Mottotag am Mittwoch verbrachte der Abschlussjahrgang in Beckum.

Donnerstag, 27.06.2019, 16:58 Uhr
Zum Twincable in Beckum führte die Abschlussfahrt der Zehner der Profilschule.
Zum Twincable in Beckum führte die Abschlussfahrt der Zehner der Profilschule. Foto: veu

Abschiedsschmerz bei den Profilschülern. Den letzten gemeinsamen Mottotag am Mittwoch verbrachte der Abschlussjahrgang unter dem Motto „Out of bed – Pyjamaparty“ am Twincable in Beckum. Das letzte Beisammensein vor dem großen Abschied, der heute um 13.30 Uhr mit einem Gottesdienst in St. Lambertus startet.

Danach werden sich die Wege der Schüler trennen. Die Zukunftspläne der Jugendlichen sind dabei sehr unterschiedlich. Während einige Schüler noch weiter zur Schule gehen, machen sich andere bereit, um in das Berufsleben einzusteigen. „Ich werde eine Ausbildung zur Krankenpflege machen und möchte dann in der Forensik oder in der geschlossenen Psychiatrie weitermachen,“ spricht Hannah begeistert von ihren Zukunftsplänen. Aber auch in vielen anderen Bereichen werden die Profilschüler nach den wohlverdienten Ferien tätig sein.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6727804?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F158%2F
Crowdfunding für große Sprünge
13-jähriger Münsteraner will zur Trampolin-WM nach Tokio: Crowdfunding für große Sprünge
Nachrichten-Ticker