Bianca Gorschlüter feiert Jubiläum
Drei Chefinnen in 25 Jahren erlebt

Ascheberg -

Damals kam Bianca Gorschlüter noch mit dem Roller von Capelle nach Ascheberg zur Arbeit gefahren, heute fährt sie mit dem Fahrrad vor.

Montag, 05.08.2019, 15:38 Uhr
25 Jahre ist Bianca Gorschlüter (M.) im Modehaus Siebeneck beschäftigt. Katharina Grove (l.) und Gunhild Grove (r.) bedankten sich für das Engagement und ließen zum Jubiläum Blumen sprechen.
25 Jahre ist Bianca Gorschlüter (M.) im Modehaus Siebeneck beschäftigt. Katharina Grove (l.) und Gunhild Grove (r.) bedankten sich für das Engagement und ließen zum Jubiläum Blumen sprechen. Foto: tani

Damals kam Bianca Gorschlüter noch mit dem Roller von Capelle nach Ascheberg zur Arbeit gefahren. Denn dort wohnte sie, als sie ihre Ausbildung im Modehaus Siebeneck anfing. Am 1. August 1994 startete die gebürtige Aschebergerin, die heute wieder in Ascheberg lebt und es herrlich findet „mit der Leeze zur Arbeit fahren zu können“, ihre Ausbildung unter Gunhild Grove. Auch die erste Chefin, Gertrud Siebeneck hat die Jubilarin noch miterlebt. „Denn die arbeitete nach wie vor im Geschäft.“ Zunächst absolvierte sie eine Ausbildung zur Verkäuferin und schob dann direkt die Einzelhandelskauffrauprüfung hinterher. Und sie blieb. „Ich fühle mich einfach wohl hier, ich habe total nette Kollegen – am längsten arbeite ich mit Daniela Kaupa zusammen, die schon vor mir da war.“ Die familiäre und freundliche Atmosphäre schätzt Gorschlüter, die mittlerweile mit Katharina Grove unter der Chefin in dritter Generation arbeitet. Alleine drei Umbauten und drei Neueröffnungen hat sie in 25 Jahren miterlebt. „Ja, 25 Jahre sind eine lange Zeit“, ließen Katharina und Gunhild Grove zum Dienstjubiläum Blumen sprechen. „Wir freuen uns, Dich in unserem Team zu haben, und hoffen, dass Du nicht irgendwann einfach mit Deiner Leeze davon fährst“, so Katharina Grove schmunzelnd.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6829314?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F158%2F
Nachrichten-Ticker