Jutta Richter liest im Bürgerforum
Weltpremiere für „Frau Wolle und das Geheimnis der chinesischen Papierschirmchen“

Ascheberg -

Bereits im vergangenen Jahr hat Jutta Richter auf Einladung des KuKADuH eine Lesung für Kinder gegeben. Dieses Mal haben alle Interessenten die Chance auf eine Weltpremiere.

Dienstag, 08.10.2019, 17:31 Uhr aktualisiert: 09.10.2019, 09:34 Uhr
Jutta Richter wird ihr neues Buch am 27. Oktober zuerst in Ascheberg vorstellen.
Jutta Richter wird ihr neues Buch am 27. Oktober zuerst in Ascheberg vorstellen. Foto: privat

Bereits im vergangenen Jahr hat Jutta Richter auf Einladung des KuKADuH eine Lesung für Kinder gegeben. Damals stellte sie exklusiv für die dritten und vierten Klassen der Lambertusschule ihr Buch „Frau Wolle und der Duft von Schokolade“ vor. Ein voller Erfolg!

Nun erscheint im Hanser Verlag der Folgeband „Frau Wolle und das Geheimnis der chinesischen Papierschirmchen“ und Aschebergs berühmteste Autorin hat dafür gesorgt, dass die Weltpremiere des Titels in ihrer Heimatgemeinde stattfindet.

Am 27. Oktober (Sonntag) um 17 Uhr wird sie „furchtlosen Kindern ab Sieben“ ihr neues Werk im Bürgerforum präsentieren.

„Das wird sicher eine großartige Veranstaltung!“, freut sich Martina Seiler vom Kunst- und Kulturverein. Jutta Richter ist Trägerin zahlreicher Literaturpreise, gewann unter anderem 2001 den Deutschen Jugendliteraturpreis für ihr Buch „Der Tag, als ich lernte die Spinnen zu zähmen“. Seit über 40 Jahren lebt sie in der Gemeinde, zuerst auf Schloss Westerwinkel, nun seit einiger Zeit auf der Altenhammstraße. Richter war vor knapp 25 Jahren auch Gründungsmitglied des KuKADuH.

Eintrittskarten für die Lesung im Bürgerforum kosten für Kinder vier Euro, Geschwisterkinder frei, Erwachsene sechs Euro und sind in Ascheberg bei Bücher Schwalbe und Ascheberg Marketing, in Herbern bei Schreibwaren Angelkort und in Davensberg bei Lebensmittel Elbers erhältlich.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6987996?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F158%2F
Nachrichten-Ticker