Kukaduh lädt ins Bürgerforum ein
Autoren schnüren bunten Literatur-Strauß

Ascheberg -

Man vermutet sie in München, Berlin, London oder Paris – doch sie sind mitten unter uns.

Dienstag, 29.10.2019, 19:00 Uhr
Unbekannten Autorinnen und Autoren bietet der Kunst- und Kulturverein Ascheberg, Davensberg und Herbern am Sonntag eine Bühne.
Unbekannten Autorinnen und Autoren bietet der Kunst- und Kulturverein Ascheberg, Davensberg und Herbern am Sonntag eine Bühne. Foto: privat

Man vermutet sie in München, Berlin, London oder Paris – doch sie sind mitten unter uns. Literarische Nachbarn, starke Stimmen aus der Region. Der KuKADuH hat sich auf die Suche nach ihnen gemacht und dann sechs Schriftstellerinnen und Schriftsteller aus Ascheberg und Umgebung zum Autorenforum eingeladen.

Am Sonntag (3. November) um 17 Uhr erwartet die Zuhörer eine Fülle unterschiedlicher Persönlichkeiten. Es lesen Leonie Ritz , Ute Plaasch, Patricia Malcher, Heidi Tripp (unterstützt von Magnus See und Harald Schönfelder), Marie-Christin Uhlenbrock und Christian Huppert. Die Bandbreite ihrer literarischen Texte reicht von scharfzüngiger Satire („Wege in die spontane Erfolglosigkeit“) über meisterhaft poetische Geschichten und leidenschaftlichem Humor bis hin zur Urban Fantasy.

Alle Autorinnen und Autoren bringen ihre Geschichten im Self-Publishing oder bei kleinen Verlagen auf die Welt, da sie die künstlerische Freiheit lieben und die großen Konzerne für Abenteuer abseits des Mainstreams oft keinen Platz mehr finden.

„Umso spannender, diese frischen Stimmen aus Ascheberg, Lüdinghausen, Nordkirchen und Werne live zu erleben“, meint Uta Hansen vom Vorstand des Kunst- und Kulturvereins Ascheberg, Davensberg und Herbern. Durch die Veranstaltung führt Aschebergs berühmtester Autor Oliver Uschmann, der seine Wahlheimat Herbern dem „Moloch der Metropolen“ den Vorzug gibt.

Tickets für das Event kosten im Vorverkauf zehn Euro, an der Tageskasse zwölf Euro und für Mitglieder acht Euro. Sie sind in Ascheberg bei Bücher Schwalbe und Ascheberg Marketing, in Herbern bei Schreibwaren Angelkort und in Davensberg bei Lebensmittel Elbers erhältlich.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7030955?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F158%2F
Nachrichten-Ticker