Westerwinkel Waldlauf in Herbern
Lambertusschule stellt die größte Laufgruppe

Ascheberg/Herbern -

Wer stellte die größte Schulgruppe beim Westerwinkel-Waldlauf? Die Lambertusschule Ascheberg.

Donnerstag, 14.11.2019, 18:00 Uhr
Die Lambertusschule schickte die größte Gruppe zum Westerwinkelwaldlauf nach Herbern. Besonders stark waren die Klassen 1c und 3c, die auf den ersten beiden Plätzen der Klassenwertungen landeten.
Die Lambertusschule schickte die größte Gruppe zum Westerwinkelwaldlauf nach Herbern. Besonders stark waren die Klassen 1c und 3c, die auf den ersten beiden Plätzen der Klassenwertungen landeten. Foto: hbm

Oliver Schuschel und Petra Lenfers-Lüker gehören schon lange zu den Organisatoren des Westerwinkelwaldlaufs in Herbern. Sie wissen, wem sie es zu verdanken haben, wenn Schulen mit einer großen Gruppe zum Laufspektakel in Herbern anreisen: in aller Regel ist es ein Lehrer, der sich kümmert. Deswegen hatten sie gestern auch ein Dankeschön für Thomas Wilfling mitgebracht. Er hatte an der Lambertusschule Ascheberg die Teilnahme an der 31. Auflage des Laufes organisiert. „Das ist dieses Jahr super gelaufen. Es könnte sein, dass es das beste Teilnahmeergebnis ist“, dankte Schuschel einerseits dem Lehrer und gratulierte damit andererseits auch den Mädchen und Jungen. Denn hinter 136 Namen stand in den Ergebnislisten Lambertusschule Ascheberg. Damit lag sie deutlich vor der Marienschule Herbern, vor deren Tür der Lauf beginnt. Als Dankeschön gab es einen Läuferpokal.

Auch die teilnehmerstärkste Klasse ist an der Ascheberger Grundschule zu Hause. Die 1c mit Lehrerin Elena Beyer war mit 19 von 25 Kindern vertreten. Dafür gab es 50 Euro für die Klassenkasse. Platz zwei ging mit 16 von 26 Schülern an die 3c mit Lehrer Thomas Wilfling. Sie erhielt 25 Euro für die Klassenkasse. Als Dritter wird heute in Herbern die Klasse 2a von Lehrerin Daniela Offermann geehrt (14 von 27 Kindern).

Lenfers-Lüker und Schuschel nutzten die Besuche auch, um Urkunden, Shirts und Trophäen für besonders schnelle Kinder zu überreichen. Bei den Sechsjährigen siegten Anna Feldhaus und Alexander Schürmann von der Marienschule. Freya Klemend, Sophie Wacker und Jannik Hoffmann liefen für die Lambertusschule Altersklassensiege heraus.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7065294?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F158%2F
Nachrichten-Ticker