Volkshochschule Lüdinghausen
Neues Semester bringt 95 Kursangebote

Ascheberg -

Im Januar fängt das neue VHS-Semester an, das bis zu den Sommerferien 95 VHS-Kursangebote in Ascheberg, Herbern und Davensberg umfasst. Start der meisten Kursangebote ist im Januar.

Freitag, 03.01.2020, 17:00 Uhr aktualisiert: 03.01.2020, 17:26 Uhr
Das VHS-Programm aus dem August läuft weiter. Christian Phillips leitet neue EDV-Kurse.
Das VHS-Programm aus dem August läuft weiter. Christian Phillips leitet neue EDV-Kurse. Foto: privat

In zahlreichen Sport- und Bewegungskursen von A wie Aqua Fitness bis Z wie Zumba mit Marie Surrey können Interessenten mit Schwung ins neue Jahr starten und in den Ernährungskursen mit Jutta Overbeck ihre persönlichen Essgewohnheiten unter die Lupe nehmen. Für kreative Abwechslung in der Küche sorgen neun Kochkursangebote, in denen verschiedene Gerichte aus der saisonalen und regionalen Küche vorgestellt und in der Gruppe gekocht werden.

Ein neues EDV-Kursangebot mit Kursleiter Christian Phillips richtet sich an diejenigen, die bisher nur wenig Berührungspunkte mit dem Computer haben, nun aber einen Einstieg finden wollen. Ein Smartphone-Kurs erleichtert Einsteigern den Umgang mit dem neuen Handy. In Tastschreibkursen können Kinder und Erwachsene das Zehn-Finger-Schreiben perfektionieren.

Künstlerisch geht es auch im neuen Jahr weiter – in zahlreichen Kursangeboten haben Teilnehmende die Möglichkeit, sich mit Farben und Stoffen und dem Kalligrafie-Pinsel kreativ zu entfalten. Heilkräuterwanderungen mit Maren Haumann rund um Schloss Westerwinkel laden zu inspirierenden Frühlings-Streifzügen ein, mit vielen Tipps für die einfache Nutzung heimischer Wildkräuter.

Im Mai lädt eine Vorlesung der Kinder-Uni Reihe Kinder im Alter von acht bis zwölf Jahren ins Ascheberger Bürgerforum ein. Referent Dr. Christoph Lorke von der Westfälischen Wilhelms-Universität erklärt die bewegenden Hintergründe zur Deutschen Einheit: Wie vor 30 Jahren „aus Ost und West eins wurde“.

Für Sprachinteressierte bietet der Volkshochschulkreis am 13. Januar (Montag) einen Serviceabend mit der Möglichkeit, sich kostenfrei in ein Sprachniveau einstufen zu lassen. So fällt die Wahl des passenden Sprachkurses leichter. Die Sprachberatung findet zwischen 16.30 und 19.30 Uhr im Bauhaus der Burg Lüdinghausen in Lüdinghausen statt. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weitere Informationen zum VHS-Programm erhalten Interessenten unter www.vhs-luedinghausen.de oder in dem im August 2019 erschienenen Jahresprogramm. Über aktuelle Themen und Neuigkeiten aus dem Volkshochschulkreis informiert zudem der neue VHS-Newsletter. Anmeldungen werden ab sofort in den Geschäftsstellen der VHS entgegengenommen. Unter www.vhs-luedinghausen.de können Kurse online gebucht werden.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7168893?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F158%2F
Nachrichten-Ticker