Bürgerschützen Davensberg
Mit Spaziergang ins Jubiläumsjahr

Davensberg -

Zum traditionellen Winterspaziergang des Bürgerschützenvereins Davensberg trafen sich am Samstag der amtierende Kaiser Andreas Eickholt nebst Mitregentin Petra mit den Untertanen.

Montag, 10.02.2020, 16:15 Uhr aktualisiert: 10.02.2020, 16:52 Uhr
Mit dem Kaiserpaar Andreas und Petra Eickholt starteten Vorstand und Offiziere der Davensberger Bürgerschützen zur Winterwanderung und damit auch ins Jubiläumsjahr.
Mit dem Kaiserpaar Andreas und Petra Eickholt starteten Vorstand und Offiziere der Davensberger Bürgerschützen zur Winterwanderung und damit auch ins Jubiläumsjahr. Foto: Bürgerschützen Davensberg

Zum traditionellen Winterspaziergang des Bürgerschützenvereins Davensberg trafen sich am Samstag der amtierende Kaiser Andreas Eickholt nebst Mitregentin Petra, sowie zahlreiche Mitglieder des Vorstandes und des Offizierskorps am Burgturm. Kurz gestärkt ging es vom Davensberger Wahrzeichen zur Emmerbachbrücke an der „Deipen Wiese”. Hier wurde die Wandertruppe von Hermann Grube jun. empfangen.

Nach einer kurzen Erläuterung zum Entstehen der „Deipen Wiese” durften die meisten Anwesenden das erste Mal einen Schritt in das Gelände setzen. Grube hatte viele interessante Information im Gepäck. Bereits jetzt haben sich mehrere seltene Vogelarten und weitere Tiere hier blicken lassen.

Desweiteren erfüllt der renaturierte Emmerbachlauf natürlich auch den Zweck des Überschwemmungsschutzes. Nach dieser Exkursion ging es durch den Schenkwaldweg über den Komentenweg weiter durch die Davert. An mehreren Stationen wurden die Wanderer immer wieder mit flüssigem Proviant versorgt.

Den Abend ausklingen ließen alle dann im Garten von Vorstandsmitglied Niklas Pieper. Zusammen mit Matthias König und der Unterstützung durch Moritz Pieper hatten sie den Tag geplant und den heimischen Garten im Eichendorffring herausgeputzt. Bei leckererem Gegrillten, Musik und Tanz im extra für den Tag aufgebauten Zelt, verlebten alle einen schönen Ausklang des Tages. „Ein schöner Einstieg in das Jubiläumsjahr”, freute sich Vorsitzender Thomas Bitter. Die Bürgerschützen feiern vom 10. bis 14. Juni das 100-jährige Bestehen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7252037?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F158%2F
Manolito Schwarz im Recall-Finale
Manolito Schwarz
Nachrichten-Ticker