Ascheberg Marketing bietet Führung mit Udo Wellerdieck an
Die Tierwelt der Davert kennenlernen

Ascheberg -

Am 8. März (Sonntag) bietet Ascheberg Marketing eine Führung mit dem zertifizierten Naturführer Udo Wellerdieck an.

Donnerstag, 20.02.2020, 12:19 Uhr aktualisiert: 20.02.2020, 12:30 Uhr
Die Heckrinder in der Emmerbachaue gehören mittlerweile zur Davert dazu.
Die Heckrinder in der Emmerbachaue gehören mittlerweile zur Davert dazu. Foto: hbm

Am 8. März (Sonntag) bietet Ascheberg Marketing eine Führung mit dem zertifizierten Naturführer Udo Wellerdieck an.

Die sagenumwobene Davert im Norden von Ascheberg ist ein wertvolles Ökosystem und Heimat vieler Tiere. Bei einem abwechslungsreichen Spaziergang von 10 bis 12.30 Uhr erfahren die Teilnehmer viel Wissenswertes über Vögel, Marder, Wildschweine & Co. Zudem ist im zeitigen Frühjahr die Balz der Spechte in den noch unbelaubten Bäumen besonders auffällig. Die fünf hier beheimateten Spechtarten haben in der Davert optimale Lebensbedingungen: strukturreiche Wälder mit altem Baumbestand und viel Totholz. Außerdem werden die verschiedenen Waldtypen vorgestellt. Darüber hinaus dürfen ein paar Gruselgeschichten bei diesem Rundgang nicht fehlen.

Es empfiehlt sich, Gummistiefel oder zumindest feste Schuhe zu tragen und wer eines hat, kann ein Fernglas mitbringen.

Udo Wellerdieck führt seit vielen Jahren für Ascheberg Marketing Interessenten durch die Davert. Zahlreichen Besuchern hat er auf diese Weise den Lebensraum vieler Tiere und Pflanzen näher gebracht.

Die Führung dauert etwa 2,5 Stunden. Sie kostet acht Euro pro Person, Kinder zahlen fünf Euro. Anmeldungen nimmt Ascheberg Marketing entgegen: Katharinenplatz 1, 0 25 93/63 24, info@ascheberg-marketing.de. Bei der Anmeldung wird der Treffpunkt bekannt gegeben.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7273310?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F158%2F
Nachrichten-Ticker