Kita Abenteuerland
Baumarkt fürs Nest

Herbern -

Den Meisen beim Bauen helfen - dieses Anliegen hatten Kinder des Abenteuerlandes.

Freitag, 21.02.2020, 17:25 Uhr aktualisiert: 23.02.2020, 10:32 Uhr
Die Steppkes der Kita Abenteuerland legten Material für den Nestbau bereit.
Die Steppkes der Kita Abenteuerland legten Material für den Nestbau bereit. Foto: Heimatverein/Budde

Familie Blaumeise will den Nistkasten auf dem Gelände der Kita Abenteuerland beziehen. Das konnten die Kinder vom Fenster aus schon beobachten.

Damit die Blaumeisen auch ein schönes Nest im Häuschen bauen können, haben die Maxikinder mit den Naturtrainern des Heimatvereins Herbern überlegt, was die Vögel als Nistmaterial gerne benutzen. Eifrig wurden dann trockene Blätter, Moos, trockenes Gras und Federn gesammelt und in einem Karton – quasi als Baumarkt – in die Nähe des Nistkastens gestellt. Damit es in dem Nistkasten für die Blaumeisen auch besonders kuschelig wird, enthält das Angebot im Baumarkt auch Hundehaare. Dafür hatte eine Erzieherin eigens ihren Hund gebürstet und die Haare gesammelt.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7280240?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F158%2F
Nachrichten-Ticker