Wechsel in der Führung
Daldrup wechselt in den Aufsichtsrat

Ascheberg -

Josef Daldrup wechselt vom Vorstand in den Aufsichtsrat. Ein neuer Sprecher ist schon gefunden.

Donnerstag, 19.03.2020, 10:42 Uhr aktualisiert: 19.03.2020, 10:50 Uhr
Andreas Tönies wird Sprecher des Vorstandes. Wolfgang Clement wird Josef Daldrup im Aufsichtsrat begrüßen.
Andreas Tönies wird Sprecher des Vorstandes. Wolfgang Clement wird Josef Daldrup im Aufsichtsrat begrüßen. Foto: Theo Heitbaum/Archiv

Der Vorstandsvorsitzende der Daldrup & Söhne AG Josef Daldrup wird den Vorstandsvorsitz voraussichtlich zum 30. April niederlegen und in den Aufsichtsrat der Gesellschaft wechseln. Das Ausscheiden als Vorstand erfolgt einvernehmlich mit dem Aufsichtsrat. Andreas Tönies, bereits Mitglied des Vorstands der Daldrup & Söhne AG, wird nach dem Wechsel von Josef Daldrup zum Sprecher des Vorstands ernannt, teilt CFO Stefan Temming mit. Zum 31. Dezember 2019 hatte Aufsichtsratsmitglied Joachim Rumstadt sein Mandat als Mitglied des Aufsichtsrats niedergelegt. Der Vorstand hat am Dienstag beim zuständigen Amtsgericht die Ersatzbestellung durch Josef Daldrup beantragt. Sie soll bis zum Ablauf der nächsten Hauptversammlung der Gesellschaft erfolgen. Auf der voraussichtlich am 27. August 2020 stattfindenden ordentlichen Hauptversammlung wird Daldrup als neues Mitglied des Aufsichtsrats der Daldrup & Söhne AG vorgeschlagen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7333201?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F158%2F
Nachrichten-Ticker