Ascheberger Kitas
Betreuung erfolgt nach dem Bedarf

Ascheberg -

Die Gemeinde hat ihre Information über die Kita-Betreuung nachjustiert.

Freitag, 20.03.2020, 17:33 Uhr aktualisiert: 20.03.2020, 17:40 Uhr
Familienzentrum Bügelkamp
Familienzentrum Bügelkamp Foto: Theo Heitbaum

In den Ascheberger Kitas werden mehr als vier Kinder betreut, korrigiert die Gemeinde Ascheberg ihre Pressemitteilung vom Donnerstag. Zum Zeitpunkt der Kontrolle durch die Gemeindeverwaltung von 9 bis 11 Uhr an dem Tag fand in nur drei Kitas in Ascheberg eine Notbetreuung für vier Kinder statt, ergänzt sie ihre Mitteilung vom Donnerstag.

Alle Kitas und Schulen reagierten jedoch flexibel, wenn Eltern, die als Schlüsselpersonen tätig sind, kurzfristig Betreuungsbedarf für ihre Kinder bis Klasse 6 haben. Benötigen diese Eltern spontan auch nur an einzelnen Tagen eine Kinderbetreuung, können sie sich an die jeweilige Einrichtung wenden. „Wir sind froh, dass die Kitas und Schulen den Eltern so entgegenkommen“, erklärt Thomas Stohldreier, Fachbereichsleiter Ordnung und Soziales.

Berichtet wurde den WN aus dem DRK-Familienzentrum Bügelkamp, dass dort bis zu fünf Kinder bei Bedarf von den Erzieherinnen betreut werden.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7336753?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F158%2F
Nachrichten-Ticker