Kolpingschießriege
Heppner ist Meister

Ascheberg -

Die Kolpingschießriege Ascheberg hat ihre Besten ermittelt.

Freitag, 03.07.2020, 15:42 Uhr
Ulrich Heppner (li.) ist Meister der Kolpingschießriege. Melvin Lux (re.) wurde für Karin Peick Zweiter.
Ulrich Heppner (li.) ist Meister der Kolpingschießriege. Melvin Lux (re.) wurde für Karin Peick Zweiter. Foto: privat

Beim dritten Schießen der Kolping-Schießriege nach der Corona-Pause stand bereits die Vereinsmeisterschaft auf dem Programm. Um die Hygiene-Vorschriften und die Abstandsregeln einzuhalten, trafen sich die Mitglieder im Biergarten bei Brüggemann und wurden von Hildegard Niewind für die jeweiligen Wertungsrunden auf die Schießanlage gerufen. Ulrich Heppner erwischte im ersten Durchgang gleich einen guten Start und gab die Führung auch nicht mehr ab. Melvin Lux war ihm dicht auf den Fersen, musste sich aber schließlich mit zwei Ringen Rückstand geschlagen geben. Dritte wurde Karin Peick. Für die drei Platzierten gab es Urkunden und „Naturalien-Trophäen“ - und für Ulrich Heppner natürlich den Wanderpokal. Das nächste Übungsschießen findet am Freitag (10. Juli) statt.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7479467?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F158%2F
Nachrichten-Ticker