Knobelclub holt Geburtstagsfeier nach
„General 6“ meiert seit 40 Jahren bei Brüggemann

Ascheberg -

Sie knobeln seit 40 Jahren und hätten am vergangenen Wochenende etwas anderes zu tun gehabt, als diesen runden Geburtstag zu feiern. Corona hat es verändert.

Montag, 06.07.2020, 17:30 Uhr aktualisiert: 07.07.2020, 15:57 Uhr
Vor dem Clublokal Brüggemann-Rother präsentiert sich der Knobelclub „General 6“. Die Gründer Ferdi Vennemann, Bernhard Frenster und Ludger Wiedenhorst dürfen sitzen.
Vor dem Clublokal Brüggemann-Rother präsentiert sich der Knobelclub „General 6“. Die Gründer Ferdi Vennemann, Bernhard Frenster und Ludger Wiedenhorst dürfen sitzen. Foto: Theo Heitbaum

Normalerweise hätten sie am ersten Juli-Wochenende das Schützenfest in der Osterbauer gefeiert. Was tun mit dem freien Wochenende? Die Männer des Knobelclubs „General 6“ haben das freie Wochenende genutzt, um das 40-Jährige nachzufeiern. Vorgesehen war das im April, denn die Knobelrunde im Lokal Brüggemann-Rother hat sich am 10. April 1980 als Club gegründet. Bernhard Frenster, Ferdi Vennemann und Ludger Wiedenhorst sind seit dem ersten Tag dabei. „Lutz führt seit der Gründung die Kasse“, deutet der aktuelle Präsident Ludger Höwelhans auf Wiedenhorst, der zu Beginn eine Mark bei jedem Treffen kassiert, später einen Euro und heute zwei Euro. Genutzt wurde das Geld für Touren. Der Klassiker Mallorca teilt sich mit drei Besuchen Platz eins der Rangliste mit der Ascheberger Partnerstadt Rheinsberg. Zwei Mal Züschen, Papenburg und Hamburg sind weitere Ziele auf der langen Ausflugsliste.

Von den Gründern sind Heinz Kruse, Anton Engbers, Franz Westerholt und Heinz Suermann nicht mehr dabei. 1980 kam Fritz Weber dazu, 2000 Ewald Kimmina und Theo Entrup, 2008 Ludger Höwelhans und 2020 Ludger Rehr. Vom ersten Tag an wurde beiden gemeinsamen Treffen „gemeiert“. Geändert hat sich nur der Knobelbecher. „Wir nutzten jetzt einen für Senioren“, schmunzel Wiedenhorst.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7482746?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F158%2F
Nachrichten-Ticker