Konikpferde in der Davert
Nachwuchs in der Emmerbachaue

Die Konikpferde sollen in der Emmerbachaue an die Davertnickel erinnern. Unterschied zu ihnen: Sie werden so schnell nicht aussterben.

Mittwoch, 08.07.2020, 10:52 Uhr aktualisiert: 08.07.2020, 11:00 Uhr
Konikpferde in der Davert: Nachwuchs in der Emmerbachaue
Foto: Theo Heitbaum

Ja, die Geschichten vom Klapperstorch sind biologisch völlig unsinnig. Und doch reizt dieses Bild dazu, die Geschichte vom Storch, der Nachwuchs gebracht hat, zu nutzen. Denn Meister Adebar hält sich im Hintergrund auf, während das Konikfohlen in der Emmerbachaue zur Mutter unterwegs ist. Neben dem Storchennachwuchs haben also auch andere Tiere in der Davert Junge bekommen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7484539?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F158%2F
Nachrichten-Ticker