Sturz an der Autobahnbrücke
Radlerin wird schwer verletzt

Davensberg -

Trotz eines Helms verletzte sich eine Seniorin bei einem Unfall in Davensberg schwer.

Mittwoch, 08.07.2020, 15:51 Uhr aktualisiert: 09.07.2020, 15:56 Uhr
Symbolbild Polizei
Symbolbild Polizei Foto: Anne Eckrodt

Polizei, Feuerwehr , Rettungswagen und Hubschrauber waren am Sonntag an der Autobahnbrücke Alte Münsterstraße im Einsatz. Über den Grund klärte Polizeisprecherin Britta Venker gestern auf WN-Anfrage auf: Dort sei eine 75-jährige Radlerin aus Karlsruhe beim Bremsen gestürzt. Obwohl die Frau einen Helm getragen habe, sei sie schwer verletzt und mit dem Hubschrauber in eine Krankenhaus geflogen worden. Weil es sich um einen sogenannten Alleinunfall gehandelt habe, tauche er bei den Polizeiberichten nicht auf.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7485849?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F158%2F
Nachrichten-Ticker