Mini-Einsatz
Feuerwehr stoppt auslaufendes Benzin

Ascheberg -

Zügig abarbeiten konnte die Feuerwehr Ascheberg einen Alarm am Samstagmittag.

Montag, 10.08.2020, 16:22 Uhr aktualisiert: 10.08.2020, 16:30 Uhr
Ein Loch im Tank beschäftigte die Wehr.
Ein Loch im Tank beschäftigte die Wehr. Foto: Theo Heitbaum

Ein kleines Missgeschick sorgte am Samstagmittag für einen kleinen Einsatz des Löschzuges Ascheberg der Freiwilligen Feuerwehr . Am Dieningskamp war ein Ascheberger beim Rückwärtsfahren mit seinem Pkw über Teile gefahren, die den Tank beschädigt hatten. Die Feuerwehrleute stoppten den Benzinfluss zu einem Regenwassereinlauf, fingen das Benzin auf und sorgten dafür, dass der Riss provisorisch zum Abtransport des Fahrzeugs geschlossen wurde.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7528916?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F158%2F
Nachrichten-Ticker