Radwegebau
Frühere Rückkehr

Davensberg -

Am Dienstag war es noch der Oktober, jetzt verkündet der Kreis einen früheren Start der Restarbeiten an Amelsbürener Straße.

Freitag, 04.09.2020, 16:34 Uhr aktualisiert: 05.09.2020, 09:38 Uhr
Baustelle K 39 bei Davensberg
Baustelle K 39 bei Davensberg Foto: Theo Heitbaum

Das ging schnell: Am Dienstag hatten die „Westfälischen Nachrichten“ beim Kreis Coesfeld wegen der verlassenen Baustelle an der Amelsbürener Straße nachgefragt und am Mittwoch berichtet. Zu dem Zeitpunkt ging er der Kreis von einer Wiederaufnahme der Arbeiten im Oktober aus. Man bemühe sich, die Firma zu einem früheren Re-Start zu bewegen, hieß es. Das war offensichtlich erfolgreich. Wolfgang Heuermann bestätigte auf WN-Anfrage Informationen von Ludger Wobbe, dass die Arbeiten schon früher weitergeführt werden: „Es soll an der Amelsbürener Straße am 14. September weiter gehen.“

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7567196?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F158%2F
Nachrichten-Ticker