Abschied vom Sportplatz an der Werner Straße
SV Herbern will den Sprung wagen

Herbern -

Mit einer deutlichen Mehrheit hat sich der SV Herbern bei seiner Versammlung am Sonntag für den Ausbau der Sportstätten am Siepen ausgesprochen. Damit würde die alte Heimat an der Werner Straße dann Geschichte sein. Von Isabell Schütte
Montag, 28.09.2020, 07:51 Uhr
Veröffentlicht: Montag, 28.09.2020, 07:51 Uhr
Gebannt verfolgten die Vereinsmitglieder die Präsentation der Umzugs- und Erweiterungspläne des SV Herbern.
Gebannt verfolgten die Vereinsmitglieder die Präsentation der Umzugs- und Erweiterungspläne des SV Herbern. Foto: iss
Soll der SV Herbern seinen Sportplatz mit dem dazugehörigem Vereinsheim an der Werner Straße behalten oder möchte man etwas Neues in Angriff nehmen und die Sportanlage am Siepen vergrößern? Gestern haben sich die Vereinsmitglieder im Rahmen einer außerordentlichen Mitgliederversammlung mit 101 von 105 Stimmen für die Umlagerung der Sportstätte ausgesprochen.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7604686?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F158%2F
Nachrichten-Ticker