Festschrift 100 Jahre Bürgerschützen Davensberg
Ein starkes Stück Dorfgeschichte

Davensberg -

Es ist ein Stück Dorfgeschichte. Die Festschrift „100 Jahre Bürgerschützen Davensberg“ hat viel zu berichten. Am Montag geht sie in den Verkauf.

Freitag, 13.11.2020, 18:00 Uhr
Bilder aus der Bürgerschützengeschichte: Andreas Eickholt gratuliert 1985 Kaiser Wilhelm Wünnemann. Beim 75-Jährigen regierten Frank Schnitger und Marita Herbst. Anton Bitter war zwei Mal an der Vogelstange erfolgreich. 1978 wurde Heinz Hülsmann erster Bürgerschützenkönig am Telgenpatt.
Bilder aus der Bürgerschützengeschichte: Andreas Eickholt gratuliert 1985 Kaiser Wilhelm Wünnemann. Beim 75-Jährigen regierten Frank Schnitger und Marita Herbst. Anton Bitter war zwei Mal an der Vogelstange erfolgreich. 1978 wurde Heinz Hülsmann erster Bürgerschützenkönig am Telgenpatt. Foto: WN-Archiv

Die Reise durch die Zeit, vorbei an den Kaisern und Königen, den Vorständen und anderen Vereinsgruppen sollte seit Monaten in den Davensberger Haushalten liegen. Weil die Bürgerschützen ihr Jubiläum wegen der Corona-Pandemie aber abgesagt haben, blieb dieses wichtige Stück Davensberger Dorfgeschichte ebenfalls in der Zeitschleife hängen. Ab Montag (16. November) ist die Festschrift zum 100-jährigen Bestehen des Bürgerschützenvereins im Edeka Markt Elbers und an der BFT-Tankstelle zu erwerben. Die geplante Verkaufsaktion am Volkstrauertag entfällt.

115 Fotos auf 116 Seiten geben den Bürgerschützen ein Gesicht. Sie zeigen, dass alle Generationen des Davertdorfes mit dem Verein verbunden sind. Das spiegelt sich auch im Redaktionsteam um Hermann-Josef Bergmann wieder. Mit Rudi und Daniel Grube sind dort Opa und Enkel zu finden. Weiter haben Thomas Bitter, Simon Börtz, Hubertus Erfmann, Heinz Hülsmann, Franz Koch , Bruno Leusmann und Tobias Zwamborn in der Vergangenheit gekramt, aber auch die aktuellen Angebote und die Faszination des Vereins herausgearbeitet.

Davensberger Schützenbilder

1/123
  • 1978: Heinz Hülsmann ist erster König am Telgenpatt

    Foto: WN-Archiv
  • 1979 Heinz Hülsmann verabschiedet sich als Majestät

    Foto: WN-Archiv
  • 1979 Heinz Hülsmann verabschiedet sich als Majestät

    Foto: WN-Archiv
  • 1979 Schützenfest in Davensberg

    Foto: WN-Archiv
  • Bürgerschützen Davensberg

    Foto: privat
  • 1990: Schützenfest in Davensberg

    Foto: WN-Archiv
  • 1990 Schützenfest in Daevnsberg

    Foto: WN-Archiv
  • 1990: Schützenfest in Davensberg, Abschied von König Anton Koch

    Foto: WN-Archiv
  • 1990 Schützenfest in Davensberg

    Foto: WN-Archiv
  • 1990: Schützenfest in Davensberg

    Foto: WN-Archiv
  • 1990: Schützenfest in Davensberg

    Foto: WN-Archiv
  • 1990: Schützenfest in Davensberg

    Foto: WN-Archiv
  • 1990: Schützenfest in Davensberg

    Foto: WN-Archiv
  • 1990: Schützenfest in Davensberg

    Foto: WN-Archiv
  • 1990: Schützenfest in Davensberg

    Foto: WN-Archiv
  • 1990: Schützenfest in Davensberg

    Foto: WN-Archiv
  • 1990: Schützenfest in Davensberg

    Foto: WN-Archiv
  • 1990: Schützenfest in Davensberg: Kaiser Anton Bitter

    Foto: WN-Archiv
  • 1990: Schützenfest in Davensberg: Kaiser Anton Bitter

    Foto: WN-Archiv
  • 1990: Schützenfest in Davensberg

    Foto: WN-Archiv
  • 1990: Schützenfest in Davensberg

    Foto: WN-Archiv
  • 1992: Schützenfest in Davensberg

    Foto: WN-Archiv
  • 1993: Schützenfest in Davensberg

    Foto: WN-Archiv
  • 1993: Schützenfest in Davensberg: Abschied von Rudi Grube

    Foto: WN-Archiv
  • 1993: Schützenfest in Davensberg

    Foto: WN-Archiv
  • 1993: Schützenfest in Davensberg

    Foto: WN-Archiv
  • 1993: Schützenfest in Davensberg

    Foto: WN-Archiv
  • 1993: Schützenfest in Davensberg

    Foto: WN-Archiv
  • 1993: Schützenfest in Davensberg

    Foto: WN-Archiv
  • 1993: Schützenfest in Davensberg

    Foto: WN-Archiv
  • 1993: Schützenfest in Davensberg

    Foto: WN-Archiv
  • 1993: Schützenfest in Davensberg

    Foto: WN-Archiv
  • 1993: Schützenfest in Davensberg: Ehrung

    Foto: WN-Archiv
  • 1993: Schützenfest in Davensberg: Der Hofstaat

    Foto: WN-Archiv
  • 1994: Schützenfest in Davensberg

    Foto: WN-Archiv
  • 1994: Schützenfest in Davensberg

    Foto: WN-Archiv
  • 1994: Schützenfest in Davensberg

    Foto: WN-Archiv
  • 1994: Schützenfest in Davensberg

    Foto: WN-Archiv
  • 1994: Schützenfest in Davensberg

    Foto: WN-Archiv
  • 1994: Schützenfest in Davensberg

    Foto: WN-Archiv
  • 1994: Schützenfest in Davensberg

    Foto: WN-Archiv
  • 1994: Schützenfest in Davensberg

    Foto: WN-Archiv
  • 1994: Schützenfest in Davensberg

    Foto: WN-Archiv
  • Schnitger und Herbst

    Foto: WN Archiv
  • 2001: Schützenfest in Davensberg

    Foto: WN-Archiv
  • 2001: Schützenfest in Davensberg

    Foto: WN-Archiv
  • 2001: Schützenfest in Davensberg

    Foto: WN-Archiv
  • 2002: Schützenfest in Davensberg

    Foto: WN-Archiv
  • 2002: Schützenfest in Davensberg

    Foto: WN-Archiv
  • 2002: Schützenfest in Davensberg

    Foto: WN-Archiv
  • 2002: Schützenfest in Davensberg

    Foto: WN-Archiv
  • 2002: Schützenfest in Davensberg

    Foto: WN-Archiv
  • 2002: Schützenfest in Davensberg

    Foto: WN-Archiv
  • 2002: Schützenfest in Davensberg

    Foto: WN-Archiv
  • 2002: Schützenfest in Davensberg

    Foto: WN-Archiv
  • König Andre Haverkamp und Anja, samt Hofstaat

    Foto: WN-Archiv
  • 2003: Schützenfest in Davensberg Ehrung

    Foto: WN-Archiv
  • 2003: Schützenfest in Davensberg

    Foto: WN-Archiv
  • 2003: Schützenfest in Davensberg

    Foto: WN-Archiv
  • 2004: Schützenfest in Davensberg

    Foto: WN-Archiv
  • 2004: Schützenfest in Davensberg

    Foto: WN-Archiv
  • 2004: Schützenfest in Davensberg

    Foto: WN-Archiv
  • 2005: Schützenfest in Davensberg

    Foto: WN-Archiv
  • Königspaar Hermann Grube junior Anne Thünemann Königsball

    Foto: WN-Archiv
  • 2005: Schützenfest in Davensberg

    Foto: WN-Archiv
  • 2006: Schützenfest in Davensberg

    Foto: WN-Archiv
  • 2006: Schützenfest in Davensberg

    Foto: WN-Archiv
  • 2006: Schützenfest in Davensberg

    Foto: WN-Archiv
  • 2006: Schützenfest in Davensberg

    Foto: WN-Archiv
  • 2006: Schützenfest in Davensberg

    Foto: WN-Archiv
  • 2007: Schützenfest in Davensberg

    Foto: WN-Archiv
  • 2007: Schützenfest in Davensberg

    Foto: WN-Archiv
  • 2007: Schützenfest in Davensberg

    Foto: WN-Archiv
  • 2007: Schützenfest in Davensberg

    Foto: WN-Archiv
  • 2008: Schützenfest in Davensberg

    Foto: WN-Archiv
  • 2008: Schützenfest in Davensberg: Jägerzug 25 Jahre

    Foto: WN-Archiv
  • 2008: Schützenfest in Davensberg

    Foto: WN-Archiv
  • 2008: Schützenfest in Davensberg

    Foto: WN-Archiv
  • 2008: Schützenfest in Davensberg

    Foto: WN-Archiv
  • 2008: Schützenfest in Davensberg

    Foto: WN-Archiv
  • 2008: Schützenfest in Davensberg

    Foto: WN-Archiv
  • 2009: Schützenfest in Davensberg

    Foto: WN-Archiv
  • Herbert Kimmina

    Foto: WN-Archiv
  • 2009: Schützenfest in Davensberg

    Foto: WN-Archiv
  • Eine lustige Truppe: Das Königspaar Ulla und Hermann Horstkötter regiert gemeinsam mit Herbert und Brigitte Kimmina (l.) sowie Lydia und Michael Eickholt (r.) die davensberger Bürgerschützen. Foto: tani

    Foto: WN-Archiv
  • 2010: Schützenfest in Davensberg

    Foto: WN-Archiv
  • 2010: Schützenfest in Davensberg

    Foto: WN-Archiv
  • Thron Davensberg 2010

    Foto: WN-Archiv
  • 2011: Schützenfest in Davensberg

    Foto: WN-Archiv
  • 2011: Schützenfest in Davensberg

    Foto: WN-Archiv
  • 2011: Schützenfest in Davensberg

    Foto: WN-Archiv
  • 2011: Schützenfest in Davensberg

    Foto: WN-Archiv
  • Jägerzug 2011

    Foto: WN-Archiv
  • 2011: Schützenfest in Davensberg

    Foto: WN-Archiv
  • 2012: Schützenfest in Davensberg

    Foto: WN-Archiv
  • Jägerzug 2012

    Foto: WN-Archiv
  • 2013: Schützenfest in Davensberg

    Foto: WN-Archiv
  • 2013: Schützenfest in Davensberg

    Foto: WN-Archiv
  • 2013: Schützenfest in Davensberg

    Foto: WN-Archiv
  • Hofstaat Davebnsberg 2013: Schützenfest in Davensberg

    Foto: WN-Archiv
  • 2014: Schützenfest in Davensberg: König Davensberg Pelster

    Foto: WN-Archiv
  • 2014: Schützenfest in Davensberg

    Foto: WN-Archiv
  • 2014: Schützenfest in Davensberg

    Foto: WN-Archiv
  • 2014: Schützenfest in Davensberg

    Foto: WN-Archiv
  • 2015: Schützenfest in Davensberg

    Foto: WN-Archiv
  • 2015: Schützenfest in Davensberg

    Foto: WN-Archiv
  • 2015: Schützenfest in Davensberg: Bastian Tewes

    Foto: WN-Archiv
  • 2015: Schützenfest in Davensberg

    Foto: WN-Archiv
  • 2015: Schützenfest in Davensberg

    Foto: WN-Archiv
  • 2015: Schützenfest in Davensberg

    Foto: WN-Archiv
  • 2015: Schützenfest in Davensberg

    Foto: WN-Archiv
  • 2016: Schützenfest in Davensberg

    Foto: WN-Archiv
  • 2017: Schützenfest in Davensberg

    Foto: WN-Archiv
  • 2017: Schützenfest in Davensberg

    Foto: WN-Archiv
  • 2017: Schützenfest in Davensberg

    Foto: WN-Archiv
  • 2017: Schützenfest in Davensberg

    Foto: WN-Archiv
  • Zapfenstreich in Davensberg

    Foto: WN-Archiv
  • 2017: Schützenfest in Davensberg

    Foto: WN-Archiv
  • 2018: Schützenfest in Davensberg

    Foto: WN-Archiv
  • 2018: Schützenfest in Davensberg

    Foto: WN-Archiv
  • Stephan und Anna Grube (M.) regieren nun das Bürgerschützenvolk Davensberg. Unterstützt werden sie vom Hofstaat, dem Daggi und Christian Eickholt (l.) sowie Sabine und Joke Heeren (r.) angehören. Foto: Tina Nitsche

    Foto: WN-Archiv
  • 2018: Schützenfest in Davensberg

    Foto: WN-Archiv
  • 2019: Schützenfest in Davensberg

    Foto: WN-Archiv

Gründung: Das eine Dokument, das 1920 als Gründungsdatum beweist, gibt es nicht. In den Protokollen – jene aus den Jahren 1927 bis 1942 wurden vor wenigen Jahren zufällig auf einem Dachboden gefunden – wird aber immer wieder auf die Gründung 1920 Bezug genommen.

Geschichte: Das Redaktionsteam hat viele Namen zusammengetragen. Ein Tabellarium mit Vorständlern auf zwei Seiten, einer Königsübersicht, einem Namensspiegel aus dem Jägerzug und die von Schützenfestwachen wird sicher für Gesprächsstoff sorgen, denn es sind diese Namen, die Erinnerungen wach rufen werden. Spannend sind Passagen aus alten Protokollen, die aus heutiger Sicht für ein Schmunzeln oder Kopfschütteln sorgen. So wurde die Versammlung 1929 vom zweiten Vorsitzenden eröffnet, weil der erste Vorsitzende „verhindert am Kartentisch verhindert war“. 20 Minuten später übernahm er die Leitung.

Anton Bitter

Anton Bitter Foto: privat

Majestäten: Drei Kaiser haben die Bürgerschützen bisher hervorgebracht: Willi Wünnemann und Anton Bitter feierten nach jeweils 25 Jahren die zweite Regentschaft. Andreas Eickholt holte vor einem Jahr nach 35 Jahren zum zweiten Streich aus. Corona macht ihn zur ersten Majestät, die das Davertdorf drei Jahre regiert.

Vereinsfahne: Die Bürgerschützen haben ihre erste Fahne aus dem Jahr 1928 immer mitgetragen und gepflegt. Sie wurde mehrmals überarbeitet, zum 100-Jährigen wird der Verein sie aber in den Ruhestand schicken.

Vogelstange: Das herrliche Ambiente am Telgenpatt gehört für Schützen und Besucher zum Davensberger Schützenfest wie Antreten und Bier. Vor gut 40 Jahren wurde die Vogelstange im Wald platziert.

Königskette: 1955 wurde die Kette mit den Plaketten der Könige zu schwer. Deswegen wurde beschlossen, dass die Majestät eine Ausgabe mit den letzten fünf Plaketten trägt und nur zu zwei Anlässen die große Kette zum Einsatz kommt.

Bürgerschützen Davensberg Eickholt und Wünnemann

Bürgerschützen Davensberg Eickholt und Wünnemann Foto: privat

Mitglieder: 1927 zählte der Verein 119 Mitglieder. 1960 wurde das 200. Mitglied begrüßt. Aktuell zählt der Verein 452 Namen in der Mitgliederkartei.

Gruppen: Intensiv wird das Geschehen in der Schießriege und beim Jägerzug beleuchtet.

Ehrenmitglieder: Ganze sechs Ehrenmitglieder hat der Verein. Ehrenvorsitzender Wilhelm Kaulen sowie die Ehrenoberste Anton Koch und Helmut Grube sind schon verstorben. Die Ehrenvorsitzenden Rudi Grube und Franz Koch sowie Ehrenmajor Bruno Leusmann freuen sich auf die Jubiläumsfeier 2021.

Schützenfeste: Der Ablauf und das Wesen der Schützenfeste werden ausführlich erläutert. Besonders gewürdigt wird der Vereinsbeitrag zum Dorfjubiläum. 1980 ermittelte man den Davertkönig.

Anekdoten: Die ungeplanten und ungewollten Geschichten geben einer Vereinshistorie die besondere Note und fehlen in der Festschrift nicht. So jener Korb, den die Königsadjutanten sich einfingen als sie eine Frau aus dem Dorf fragten, ob sie für einen Neubürger, der gerade den Vogel abgeschossen habe, Königin werden wolle.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7677193?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F158%2F
Nachrichten-Ticker