Pfarrei St. Lambertus
Krippen bleiben stehen

Ascheberg -

Die Krippen in den Kirchen der Pfarrei St. Lambertus werden später abgebaut. Sie bleiben bis Februar stehen.

Freitag, 08.01.2021, 19:00 Uhr
Die Krippen in den drei Kirchen der Pfarrei St. Lambertus, hier in der St. Lambertus-Kirche, werden bis Anfang Februar stehen bleiben.
Die Krippen in den drei Kirchen der Pfarrei St. Lambertus, hier in der St. Lambertus-Kirche, werden bis Anfang Februar stehen bleiben. Foto: Theo Heitbaum

Mit dem Fest „Taufe des Herrn“ am kommenden Sonntag (10. Januar) endet liturgisch die Weihnachtszeit. Die Krippen in den drei Pfarrkirchen der Gemeinde St. Lambertus Ascheberg laden allerdings noch in den nächsten Wochen zum Besuch und zum stillen Gebet ein. Aufgrund der Corona-Beschränkungen werden sie ausnahmsweise erst Anfang Februar abgebaut. Bis dahin besteht zudem die Gelegenheit, gesegnete Segensaufkleber für die Haustür und Infozettel der diesjährigen Aktion mitzunehmen. Spendendosen für das Kindermissionswerk „Die Sternsinger“ werden vor und nach allen Gottesdiensten an der Krippe stehen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7757672?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F158%2F
Nachrichten-Ticker