KL Medical unterstützt DRK
Masken für Blutspender in Herbern

Herbern -

Joachim Raguse unterstützt mit der Firma KL Medical den Blutspendetermin in der nächsten Woche in Herbern.

Donnerstag, 21.01.2021, 18:36 Uhr
Joachim Raguse spendet mit der Firma KL Medical FFP2-Masken für Blutspender.
Joachim Raguse spendet mit der Firma KL Medical FFP2-Masken für Blutspender. Foto: iss

Joachim Raguse unterstützt mit der Firma KL Medical den Blutspendetermin in der nächsten Woche in Herbern. Das Unternehmen spendet 300 FFP2-Masken, so dass alle Blutspender eine derartige Maske kostenlos mit nach Hause nehmen können. „Vielleicht spornt dies noch den ein oder anderen Unentschlossenen an, doch noch Blut zu spenden“, erklärt Raguse. Das DRK ruft am Dienstag und Mittwoch (26./27. Januar) zur Blutspende auf. Blutspender sind von 15.30 bis 20.30 Uhr im Jochen-Klepper-Haus an der Herberner Ostlandstraße willkommen. Um gerade in Corona-Zeiten lange Warteschlangen vor der Blutspende zu vermeiden, bittet der DRK-Blutspendedienst alle, die Blut spenden möchten, sich vorab online über bereitstehende Online-Seiten eine Blutspendezeit zu reservieren.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7778031?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F158%2F
Nachrichten-Ticker