Neuauflage am 9. Februar
OJA lädt zur zweiten digitalen Zauberrunde ein

Ascheberg -

Runde eins war sehr gefragt, deswegen beschert die Offene Jugendarbeit Ascheberg den Jugendlichen ein zweites Mal magische Momente.

Mittwoch, 03.02.2021, 15:21 Uhr aktualisiert: 04.02.2021, 09:16 Uhr
Zauberworkshop OJA
Zauberworkshop OJA Foto: OJA

Nach dem tollen Erfolg des ersten „Street Magic-Zauber-Workshops“, an dem 45 Kinder teilnahmen, lädt die Offene Jugendarbeit Ascheberg (OJA) am Dienstag (9. Februar) von 15 bis 16.30 Uhr erneut alle Kinder ab sechs Jahren zu neuen spannenden Zaubereien mit Dirk , Wencke und Uta ein.

„Auch dieses Mal wird wieder ausschließlich mit Alltagsgegenständen gezaubert, die in der Regel in jedem Haushalt vorhanden sind“, erklärt OJA-Mitarbeiterin Uta Kerckhoff. „Wir waren so überwältigt von dem großen Interesse an unserem Zauber-Workshop und den vielen positiven Rückmeldungen, dass wir natürlich eine Fortsetzung anbieten. Wenn wir den Kindern der Gemeinde Ascheberg – und sogar über die Grenzen Aschebergs hinaus – etwas Spaß und Freude in diesen harten Zeiten bieten können, freuen wir uns mindestens genauso sehr mit“.

Auch der zweite Workshop findet coronabedingt natürlich digital statt. Ein Handy, ein Tablet, Laptop oder PC sowie ein Internetzugang sind Voraussetzung für die Teilnahme am Zauber-Workshop.

„Die Mitarbeiter der OJA werden wieder jeweils einen Zaubertrick erklären, der dann im Laufe des Workshops von den teilnehmenden Kindern eingeübt werden kann“, sagt OJA-Mitarbeiter Dirk Hermann. „So erlernt jedes Kind drei tolle Zauberkunststücke, die es daheim vorführen kann“.

Jedes Kind, das Lust hat, teilzunehmen, sollte sich sechs quadratische weiße Zettel in der Größe 19 mal 19 Zentimetern, einen Klebestift, eine Schere, zwei Din  A 4-Zettel in möglichst unterschiedlichen Farben, drei Briefumschläge mit Sichtfenster, einen Fünf-Euro-Schein und ein normales Kartenspiel bereitlegen.

Die Teilnahme ist kostenlos. Die OJA bittet um eine Anmeldung per Mail an Jz-Ascheberg@Jugendhilfe-Werne.de. Die Zugangsdaten zum Workshop werden per Antwortmail verschickt.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7798507?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F158%2F
Nachrichten-Ticker