Kegeldorfmeisterschaft 2020
Sieger werden im Aschebergstream geehrt

Ascheberg -

Die Siegerehrung gibt es virtuell – die Pokale der Kegeldorfmeisterschaft 2020 ganz real. Wie das funktioniert, erklärt Torsten Hohenhövel vom Aschebergstream.

Montag, 01.03.2021, 12:37 Uhr aktualisiert: 01.03.2021, 12:40 Uhr
Normalerweise wäre dieses Bild vor einem Jahr entstanden. Doch die Siegerehrung der Kegeldorfmeisterschaft musste ausfallen. Sie wird am Samstag online nachgeholt.
Normalerweise wäre dieses Bild vor einem Jahr entstanden. Doch die Siegerehrung der Kegeldorfmeisterschaft musste ausfallen. Sie wird am Samstag online nachgeholt. Foto: Tina Nitsche

Die Sieger der Kegeldorfmeisterschaft 2020 in Ascheberg warten noch auf ihre Pokale. Und das nun seit über einem Jahr. Denn die Siegerehrung der Titelkämpfe fiel ja bekanntlich aus. Coronabedingt. Doch nun holt Aschebergstream sie im wahrsten Sinne des Wortes auf den Schirm. „Wir werden die Sieger virtuell verkünden“, erklärt Torsten Hohenhövel , der bei diesem Stream persönlich mitwirkt. Musikalisch unterlegt wird die besondere Ehrung von einem echten Fachmann. Denn niemand geringeres als DJ Glenn, bekannt von der Kegelparty Münster, schwingt am 6. März das Mikro und sorgt musikalisch für den passenden Ton.

Wie es zu dieser Idee kam? „Na ja, wir waren auf der Suche nach einem passenden Stream-Motto. Und traditionell ist im März immer die Siegerehrung der Kegeldorfmeisterschaft in Verbindung mit der Aprés-Ski Party. Da haben wir uns natürlich auch daran erinnert, dass noch einige Pokale auf ihre Sieger warten“, erklärt Hohenhövel. Also hat sich das Team von Aschebergstream mit den Ausrichtern der Kegeldorfmeisterschaft 2020 in Verbindung gesetzt und ihnen die Idee unterbreitet. Der Vorschlag stieß auf Begeisterung. Um 19.30 Uhr startet am Samstag (6. März) der Stream. „Und um 20 Uhr verlesen dann zwei von den Ausrichtern, wer, das wird an dieser Stelle noch nicht verraten, die Sieger“, erläutert Hohenhövel.

Wo das ganze stattfindet, das spielt keine Rolle. Nur soviel: Es wird der passende Rahmen für eine Kegeldorfmeister-Siegerehrung sein. Am besagten Ort befindet sich dann nur die nötige Technik mitsamt des DJs und Moderators. „Alles coronakonform und alles auch mit der Gemeinde Ascheberg abgestimmt“, macht Hohenhövel deutlich. Anders geht es in Zeiten wie diesen eben nicht.

„Wer sich nun fragt, wie es sich mit den Pokalen verhält, auch dafür haben wir eine Lösung“, verrät Moderator Hohenhövel. Denn die Pokale und Urkunden sollen ja schließlich ins Regal der Sieger wandern. Da haben sich die Ausrichter und Aschebergstream die Familie Stattmann ins Boot geholt. „Ab dem 8. März können sich die Sieger in Davensberg bei Clemens August an der Rezeption jeweils in der Zeit von 8 Uhr bis 12 Uhr ihre Urkunden und Pokale abholen“. Freuen dürfen sie sich über die Erfolge jedoch schon am Samstag. Dazu müssen sie nur online gehen und unter www.twitch.tv/aschebergstream der Siegerehrung beiwohnen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7842457?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F158%2F
Nachrichten-Ticker