OJA-Angebot für Kinder
Trommeln vor dem Laptop

Ascheberg -

„We will rock you“ - der Rhythmus geht ins Blut und lädt zum klatschen oder trommeln ein. Die Kinder eines OJA-Online-Angebots sind darum gleich mittendrin.

Montag, 01.03.2021, 15:51 Uhr
Die Trommelgemeinschaft kommt vor den Monitoren von Pcs, Laptop oder Tablet zusammen.
Die Trommelgemeinschaft kommt vor den Monitoren von Pcs, Laptop oder Tablet zusammen. Foto: Schütte

„We will rock you“ - der Rhythmus geht ins Blut und lädt zum klatschen oder trommeln ein. Die Kinder eines OJA-Online-Angebots sind darum gleich mittendrin.

In den Corona Zeiten und besonders im Lockdown ist es schwierig, Kinder- und Jugendliche bei Laune zu halten und ihnen einen abwechslungsreichen Alltag zu bieten. Die Offene Jugendarbeit Ascheberg (OJA) hat sich dazu Gedanken gemacht. Zurzeit werden hier viele Online-Alternativen angeboten. Einer dieser Workshops ist die „Body Percussion“, welche bereits zum zweitem Mal stattgefunden hat. Sie richtet sich besonders an die musikbegeisterten Jugendlichen bis zwölf Jahre.

Das zweite Online-Meeting fand jetzt über Zoom statt und wurde wieder von OJA-Mitarbeiter Dirk Herrmann und dem Trommelschulen-Betreiber und Musikpädagogen Lars Rohlfs aus Dülmen geleitet.

Zum Einstieg wurde von den sieben Zoom-Teilnehmern das Lied „We will rock you“, das beim ersten Mal im Mittelpunkt gestanden hatte, geklatscht. Rohlfs gab hier die Übungen vor. „Der Übergang von einem Rhythmus zu einem neuen und anderen Rhythmus wird auch „Bridge“ genannt“, erklärt der Musikpädagoge. Weiter ging es dann mit einem anderen Rhythmus, wobei dann „Brust, schnipp, klatsch“ zu den Handbewegungen mitgesprochen wurde.

Insgesamt gab es vier Schritte. Diese wurden auf einander aufgebaut und immer schwieriger. Die Jugendlichen meisterten dieses mit Bravour. Auch Reime wurden getrommelt. So wurde immer wieder die Bezeichnung „Trommelkids“ in den Raum geworfen, wie sich die Gruppe auch selbst bezeichnet. Wie Dirk Herrmann abschließend sagte, wird diese Aktion auch nach Corona mit ins Programm aufgenommen, da es einfach umzusetzen ist und die Kursteilnehmer viel Spaß an der Sache haben.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7844190?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F158%2F
Nachrichten-Ticker