Schwimmkurse für Kinder starten
Wieder Spaß im Wasser möglich

Ascheberg -

Es geht wieder was: DLRG und das Hallenbad-Team Herbern verlieren vor allem die Kinder nicht aus dem Blick.

Samstag, 01.05.2021, 09:16 Uhr aktualisiert: 01.05.2021, 20:08 Uhr
Kinder sollen Freude im Wasser erleben. Dazu bieten Bäderbetrieb und DLRG Schwimmkurse für Anfänger an.
Kinder sollen Freude im Wasser erleben. Dazu bieten Bäderbetrieb und DLRG Schwimmkurse für Anfänger an. Foto: LSB NRW/Andrea Bowinkelmann

Seit Ende März konnten im Hallenbad Herbern neun Schwimmkurse für Kinder durchgeführt werden, unter Einhaltung der geltenden Corona-Schutzmaßnahmen und mit täglichen Corona-Spucktests. „Anfang Mai beginnen drei weitere Kurse, so dass in diesem Frühjahr insgesamt bereits 60 Kinder schwimmen lernen können“, berichtet die Meisterin für Bäderbetriebe, Viola Stasch .

In den folgenden Wochen und in den ersten beiden Wochen der Sommerferien werden weitere Schwimmkurse angeboten. Dafür können ab sofort Kinder im Alter von fünf bis sieben Jahren angemeldet werden. Die Schwimmkurse finden in kleinen Gruppen als Crashkurse statt: montags bis freitags zehn Einheiten zu je 45 Minuten. Kinder können mit Geburtsdatum, Name, Anschrift und Telefonnummer ausschließlich per E-Mail bei Viola Stasch angemeldet werden: hallenbad-herbern@gmx.de.

Im Rahmen der Modellprojekte des Kreis Coesfelds, die Öffnungen im Kultur und Sportbereich ermöglichen, darf auch die DLRG Herbern ihren Trainingsbetrieb wieder aufnehmen. „Zunächst starten wir mit dem Anfängerschwimmen für unsere jüngsten Mitglieder. Gerade mit Blick auf den Sommer wollen wir so unseren Beitrag dazu leisten, dass die Schwimmfähigkeit von Kindern erhalten bleibt“, berichtet Teresa Hölscher vom Vorstand der DLRG-Ortsgruppe Ascheberg-Herbern.

Die Möglichkeit am Training teilzunehmen, besteht dienstags und mittwochs jeweils von 17 bis 18 Uhr oder von 18 bis 19 Uhr. Die Teilnehmerzahl ist pro Übungsstunde auf maximal fünf Kinder begrenzt. Anmelden können sich alle Mitglieder, die nicht älter als neun Jahre sind und noch nicht das Deutsche Schwimmabzeichen Bronze abgelegt haben. Außerdem sei für die Teilnahme zwingend ein negativer Corona-Test, der nicht älter als 24 Stunden sein dürfe, erforderlich, so Hölscher. Die Anmeldung zum Training erfolgt über das Kontaktformular auf der Homepage www.ascheberg-herbern.dlrg.de. Dort sind auch weitere Informationen zum Trainingsbetrieb zu finden.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7945482?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F158%2F
Nachrichten-Ticker