Vor 40 Jahren
Anschlag auf der Autobahn

Ascheberg -

Ein Anschlag von einer Autobahnbrücke gab es nicht nur gerade in der Davert, sondern auch früher schon.

Mittwoch, 25.03.2020, 17:58 Uhr
Vor 40 Jahren: Anschlag auf der Autobahn
Foto: WN-Archiv

Albtraum-Erlebnisse auf der Autobahn sind kein Ereignis der aktuellen Zeit. Menschen, die von Brücken aus das Leben der Verkehrsteilnehmer gefährden, gab es auch früher schon. So wurde im März 1980, vor 40 Jahren also, ein Knüppel auf einen Lkw geworfen. Er durchschlug die Windschutzscheibe des 38-Tonners, dessen 41-jähriger Fahrer das Gespann trotzdem in der Spur hielt. Polizeioberkommissar Adolf Bertels zeigte das Wurfgeschoss vor den Gebäuden der Autobahnpolizei in Ascheberg. Immerhin: Die Polizei klärte das Geschehen auf: Drei Jugendliche gestehen die Tat.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7343556?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F158%2F5917288%2F
Nachrichten-Ticker