Mo., 03.08.2020

Naturnaher Klostergarten in Gerleve Vom Zauberbaum und Zahnwehstrauch

Naturnaher Klostergarten in Gerleve: Vom Zauberbaum und Zahnwehstrauch

Billerbeck. „Das ist ein Zauberbaum“, sagt Pater Kilian und pflückt ein Blatt ab. Er zerreißt es vorsichtig. Die beiden Blatthälften fallen aber nicht auseinander. Winzige, filigrane weiße Fäden halten sie zusammen. Nicht direkt auf den ersten Blick zu sehen, aber beim genaueren zweiten. Von Stephanie Sieme

So., 02.08.2020

An Stadtradeln-Aktion im September beteiligen Radkilometer für Klimaschutz sammeln

An Stadtradeln-Aktion im September beteiligen: Radkilometer für Klimaschutz sammeln

Billerbeck. Das Ziel ist klar gesteckt: „Es wäre schön, wenn wir es unter die ersten Fünfe schaffen“, so Marion Kessens, Touristikmanagerin der Stadt Billerbeck. „Im vergangenen Jahr waren wir an siebter Stelle.“ Die Rede ist vom Stadtradeln, das vom 1. bis zum 21. September im Kreis Coesfeld stattfindet. Von Stephanie Sieme


Fr., 31.07.2020

Billerbeck Motorradunfall im Bereich Aulendorf

Billerbeck: Motorradunfall im Bereich Aulendorf

Billerbeck. Zu einem Motorradunfall ist es gerade im Bereich Aulendorf gekommen. Das teilte die Polizei mit. Die Kreisstraße 13 ist von Billerbeck kommend ab der Siedlung Aulendorf gesperrt. Auch die Kreuzung der Kreisstraße 38 (Richtung Höpingen) mit der Landesstraße 550 (Richtung Havixbeck) ist für den Verkehr gesperrt. Ein Rettungshubschrauber ist gelandet. Von Allgemeine Zeitung


Fr., 31.07.2020

Annahmestelle im Weltladen Menschen in Not mit alten Handys helfen

Annahmestelle im Weltladen: Menschen in Not mit alten Handys helfen

Billerbeck. 240 ausrangierte Handys wurden im Weltladen Billerbeck abgegeben. Und wenn es nach Ladeninhaberin Bernadette Branse und Petra Dresemann vom Aktionskreis „Eine Welt“ geht, dürfen es gerne noch mehr werden. Sie unterstützen die Aktion „Schutzengel“ von missio. Im Weltladen gibt es eine Annahmestelle für alte, ausrangierte Handys. Von Allgemeine Zeitung


Do., 30.07.2020

Billerbeck Herdplatte löst Feuerwehr-Einsatz aus

Billerbeck: Herdplatte löst Feuerwehr-Einsatz aus

Billerbeck (jd). Zu einer leichten Rauchentwicklung kam es am Mittwochnachmittag gegen 16.45 Uhr im St.-Ludgerus-Stift. Verletzt wurde dabei niemand. „Eine Elektroherdplatte im Kellerbereich hat geschmort und die automatische Brandmeldeanlage ausgelöst“, so Florian Heuermann, Sprecher der Freiwilligen Feuerwehr auf Nachfrage. „Es gab leichte Nebelschwaden. Von Jessica Demmer


Mi., 29.07.2020

Bewässerungspaten für Bäume Ehrenamtliche Durstlöscher im Einsatz

Bewässerungspaten für Bäume: Ehrenamtliche Durstlöscher im Einsatz

Billerbeck. Einige Nachbarn im westlichen Bereich der Ludger-Hölker-Straße sind die ersten Billerbecker, die sich in diesem Sommer um die regelmäßige Versorgung der Bäume in den Pflanzbeeten vor ihren Grundstücken durch die Befüllung von Wassersäcken kümmern. Von Allgemeine Zeitung


Di., 28.07.2020

Freilichtbühne bringt zweideutige Wellness-Komödie „Aufguss“ auf die große Bühne Corona-Hygiene im Dampfbad

Freilichtbühne bringt zweideutige Wellness-Komödie „Aufguss“ auf die große Bühne: Corona-Hygiene im Dampfbad

Billerbeck. Erste Wiederaufnahmeprobe auf der Freilichtbühne – Ralf Klatt steht schon wartend im zum Teil aufgebauten Bühnenbild, Kerstin Averesch springt nach kurzer Begrüßung auf die Bühne, schlüpft sofort in ihre Rolle der Mary und faucht ihren Dieter (Klatt) an. Keine Frage, alle scharren mit den Hufen, haben, so Averesch, „einfach total Bock“. Von Ursula Hoffmann


Mo., 27.07.2020

Billerbeck Sattelzug streift ein Pferd: Polizei sucht Zeugen

Billerbeck: Sattelzug streift ein Pferd: Polizei sucht Zeugen

Billerbeck. Die Polizei sucht Zeugen für einen Zwischenfall, der sich am Freitagabend in der Bauerschaft Temming ereignet hat und bei dem ein Pferd verletzt worden ist. Wie es im Polizeibericht heißt, war ein 17-jähriger Billerbecker gegen 21 Uhr auf einem Pferd auf der Kreisstraße 38 unterwegs, direkt hinter der Kreuzung mit der Landstraße 506. Von Allgemeine Zeitung


Mo., 27.07.2020

Autorin Birgit Hedemann veröffentlicht „Glühende Herzen“ Stille Helden auf Seiten verewigt

Autorin Birgit Hedemann veröffentlicht „Glühende Herzen“: Stille Helden auf Seiten verewigt

Billerbeck. Es sind die Stillen, die Leisen. „Die es einfach tun, ohne darüber zu sprechen“, so beschreibt Birgit Hedemann ihre persönlichen Helden. „Ich bin in der Hospizgruppe. Von Stephanie Sieme


Sa., 25.07.2020

Ulla Ewelt nach zehnjähriger Vorstandsarbeit verabschiedet „Eine Stütze der Bürgerstiftung“

Ulla Ewelt nach zehnjähriger Vorstandsarbeit verabschiedet: „Eine Stütze der Bürgerstiftung“

Billerbeck (ugo). Mit einem großen Dankeschön des Vorsitzenden ist Ulla Ewelt nach zehnjährigem, außergewöhnlich großem Engagement für die Bürgerstiftung vom Vorstand verabschiedet worden. Nicht nur dem Vorsitzenden Günter Idelmann fiel es im Rahmen der letzten gemeinsamen Sitzung sichtlich schwer, Ewelts Wunsch nachzukommen und die Vorstandskollegin in den „Ruhestand“ zu verabschieden. Von Uwe Goerlich


Fr., 24.07.2020

DRK-Kindertageseinrichtung „Oberlau“ besteht seit 25 Jahren Keine Fete zum „Happy Birthday“

DRK-Kindertageseinrichtung „Oberlau“ besteht seit 25 Jahren: Keine Fete zum „Happy Birthday“

Billerbeck. Die DRK-Kindertageseinrichtung „Oberlau“ hat Geburtstag. Vor 25 Jahren ist die Einrichtung am Aulendorfer Weg an den Start gegangen. Eigentlich ein guter Grund zum Feiern, eine Geburtstags-Sause gibt es coronabedingt allerdings nicht. „Das große Fest wäre am 3. April gewesen“, erzählt Kita-Leiterin Nina Baringhorst. Von Stephanie Sieme


 

Do., 23.07.2020

Landjugend veranstaltet Fahrzeug-Party auf Wiese an der Reithalle in Hamern Disco-Atmosphäre im Hubraum

Landjugend veranstaltet Fahrzeug-Party auf Wiese an der Reithalle in Hamern: Disco-Atmosphäre im Hubraum

Billerbeck. Es ist quasi wie ein Autokino. Allerdings wird es keinen Blockbuster auf einer großen Leinwand zu sehen geben, sondern auf einer Bühne wird ein DJ Musik auflegen und für Party- Stimmung sorgen. Mit Autos und Treckern dürfen die Besucher kommen und in ihren Fahrzeugen feiern. Sogar mit Reisebussen. Von Stephanie Sieme


Mi., 22.07.2020

Idyllischer Berkelspaziergang entlang des Flüsschens Entdeckungsreise an Auen und Quellen

Idyllischer Berkelspaziergang entlang des Flüsschens: Entdeckungsreise an Auen und Quellen

Billerbeck. Sie wächst und gedeiht: die unscheinbare Apotheke mitten im Grünen. Brigitte Messing zupft ein kleines Blatt an einer Pflanze ab. „Hmm – Pfefferminze. Das riecht total gut“, sagt sie und zeigt dann auf ein anderes Gewächs. „Das da – das ist Ackerschachtelhalm. Das ist gut gegen Blasenentzündung“, erklärt sie. Nicht weit davon entfernt wächst Frauenmantel. Von Stephanie Sieme


Mo., 20.07.2020

Billerbeck 38-Jähriger fährt gegen Telefonmast

Billerbeck: 38-Jähriger fährt gegen Telefonmast

Billerbeck. An einem Telefonmast endete am vergangenen Freitagabend die Fahrt eines 38-jährigen Autofahrers aus Billerbeck. Dieser war laut Angaben der Polizei gegen 20.20 Uhr auf einem Feldweg in Bombeck unterwegs, als er von der Straße abkam und gegen den Mast prallte. Ein Alkoholtest war positiv. Dem Billerbecker wurde eine Blutprobe entnommen. Von Allgemeine Zeitung


Mo., 20.07.2020

Interview zum ausgefallenen Schützenfest der „Heiligen Familie“ „Keine Gravur in Richtung König Corona“

Interview zum ausgefallenen Schützenfest der „Heiligen Familie“: „Keine Gravur in Richtung König Corona“

Billerbeck. Die Schützenbruderschaft „Heilige Familie“ Hamern-Lutum teilt das gleiche Schicksal mit allen Schützenvereinen. Das große Fest, das eigentlich für das kommende Wochenende geplant war, kann aufgrund der Beschränkungen durch die Corona-Pandemie nicht stattfinden. Von Allgemeine Zeitung


So., 19.07.2020

Billerbeck Radfahrer nach Kollision verletzt

Billerbeck: Radfahrer nach Kollision verletzt

Billerbeck. Zu einem Unfall ist es am Sonntagmorgen in Gerleve gekommen. Wie die Polizei mitteilt, war ein 19-jähriger Billerbecker mit seinem Auto auf der Bergstiege aus Richtung Kloster Gerleve kommend in Richtung Bergallee (Ludgerusweg) unterwegs. Von Allgemeine Zeitung


Sa., 18.07.2020

Training für Langstreckenwanderung Mit Tempo über Stock und Stein

Training für Langstreckenwanderung: Mit Tempo über Stock und Stein

Billerbeck. Zügig geht es voran. Mit ordentlichem Tempo wird die Strecke zurückgelegt. Sechs Kilometer pro Stunde. „Der erste Kilometer ist immer der Schnellste – und der letzte“, sagt Bernd Kösters schmunzelnd. Er führt die Gruppe über den Berkelspaziergang, Möllerings Hügel, vorbei an Haus Hameren, durch die Bauerschaft Alstätte und über den Ludgerusweg wieder zurück nach Billerbeck. Von Stephanie Sieme


Fr., 17.07.2020

Stadt Billerbeck profitiert von EU-Förderprogramm „WiFi4EU“ WLAN über Straßenlaternen empfangen

Stadt Billerbeck profitiert von EU-Förderprogramm „WiFi4EU“: WLAN über Straßenlaternen empfangen

Billerbeck. Es ähnelt einem Hockey-Puck. Das, was Axel Kuhlmann in seinen Händen hält, kommt allerdings nicht beim Sport zum Einsatz. Es handelt sich um eine kleine WLAN-Antenne. In jeder Straßenlaterne am Markt und Lange Straße sowie im Bereich der neu geschaffenen Treppenanlage zwischen Edeka- und Rathaus-Parkplatz wird eine Antenne installiert – für öffentliches und kostenfreies WLAN. Von Stephanie Sieme


Do., 16.07.2020

„Neowise“ oberhalb des Weitblickgeländes beobachtet „Christstern“ strahlt am Himmel

„Neowise“ oberhalb des Weitblickgeländes beobachtet: „Christstern“ strahlt am Himmel

Billerbeck. Oberhalb vom Weitblickgelände hat er ihn gesehen: den C/2020 F3 wie der wissenschaftliche Name lautet oder besser gesagt den leuchtenden Kometen „Neowise“ mit seinem langen Schweif. „Er sieht aus wie ein Christstern“, sagt Paul Breitenstein. Von Stephanie Sieme


Do., 16.07.2020

„Neowise“ oberhalb des Weitblickgeländes beobachtet „Christstern“ strahlt am Himmel

„Neowise“ oberhalb des Weitblickgeländes beobachtet: „Christstern“ strahlt am Himmel

Billerbeck. Oberhalb vom Weitblickgelände hat er ihn gesehen: den C/2020 F3 wie der wissenschaftliche Name lautet oder besser gesagt den leuchtenden Kometen „Neowise“ mit seinem langen Schweif. „Er sieht aus wie ein Christstern“, sagt Paul Breitenstein. Von Stephanie Sieme


1 - 20 von 2539 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.