So., 29.11.2020

Coesfeld Drei Autos in Brand geraten

Coesfeld: Drei Autos in Brand geraten

Coesfeld. Zu einem Brand von drei Autos ist es in der Nacht zu Sonntag gekommen. Das teilte die Polizei mit. Gegen 2.45 Uhr brannten auf einem Parkplatz an der Bernhard-von-Galen-Straße im rückwärtigen Bereich des Rathauses die Fahrzeuge. Ein auf dem Parkplatz stehender, abgemeldeter VW Golf stand bei Eintreffen der Einsatzkräfte in Flammen, so die Polizei. Von Allgemeine Zeitung

Sa., 28.11.2020

Coesfeld Mit Geschenken Kinderaugen leuchten lassen

Coesfeld: Mit Geschenken Kinderaugen leuchten lassen

Die Coesfelderin Petra Schweinstig und die Blumenbinderei in Lette führen gemeinsam eine Sterneaktion durch, um Kindern aus finanziell benachteiligten Familien zu Weihnachten ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. Ungefähr 300 Kinder im Kreis Coesfeld befinden sich in einer solchen Lage, so die Organisatorinnen. Von Allgemeine Zeitung


Sa., 28.11.2020

Standsicherheit auf Dauer gefährdet Am Kreuzweg fallen schon bald 176 Bäume

Standsicherheit auf Dauer gefährdet: Am Kreuzweg fallen schon bald 176 Bäume

Coesfeld. Auf dem Stamm prangt eine dicke rote Drei. Matthias Schulte-Everding klopft auf die rissige Rinde des Baumriesen, der unweit der Großen Kapelle steht. Von Detlef Scherle


Fr., 27.11.2020

Coesfeld Gutscheine mit Zuschuss bald ausverkauft

Coesfeld (ds). Wer noch einen Coesfeld-Gutschein mit 20-prozentigem Zuschuss der Stadt bekommen möchte, muss sich sputen. Vom Gesamtbudget in Höhe von 70 000 Euro für diese Aktion zur Stärkung des Einzelhandels und der Gastronomie sind nur noch etwas über 11 000 Euro übrig. 3312 Gutscheine mit Prozenten wurden verkauft, berichtete Stadtmarketing-Geschäftsführerin Stefanie Borgert gestern. Von Detlef Scherle


Fr., 27.11.2020

Autor Georg Veit hat moderne Märchen aus dem Münsterland geschrieben Wenn ein seltsamer Gärtner erzählt

Autor Georg Veit hat moderne Märchen aus dem Münsterland geschrieben: Wenn ein seltsamer Gärtner erzählt

Coesfeld. „Es klappert die Mühle am rauschenden Bach“ ist ein altbekannter Liedtext aus der Zeit der Romantik. Seit Jahrzehnten schaut Georg Veit (64), seit 2014 Kulturdezernent der Bezirksregierung in Münster, von seinem Arbeitszimmer in Coesfeld auf die „klappernde“ Bischofsmühle am Honigbach und die nahegelegene und vielbefahrene Daruper Straße. Von Elvira Meisel-Kemper


Fr., 27.11.2020

Caritas-Adventssammlung nicht durchführbar – Anlaufstellen für Bedürftige bleiben geöffnet Not geht nicht in den Lock-Down

Caritas-Adventssammlung nicht durchführbar – Anlaufstellen für Bedürftige bleiben geöffnet: Not geht nicht in den Lock-Down

Coesfeld. Eigentlich liefe gerade unter dem Motto „Du für den Nächsten“ die Caritas-Adventssammlung in den katholischen Pfarrgemeinden. Rund 13 000 Euro kamen dabei im vergangenen Jahr zusammen. Geld, das demnächst fehlen könnte, um Not vor Ort zu lindern. „Wegen Corona können wir keine Straßensammlung durchführen“, bedauert Veronika Wessling, Teamsprecherin des Caritas-Netzwerkes von St. Von Detlef Scherle


Do., 26.11.2020

Verkehrsbehinderungen an der Dülmener Straße und Umleitung für Radfahrer Wohnpark: Baustelle wird eingerichtet

Verkehrsbehinderungen an der Dülmener Straße und Umleitung für Radfahrer: Wohnpark: Baustelle wird eingerichtet

COESFELD. Ab Freitag (27. 11.) wird an der Dülmener Straße die Baustelle am ehemaligen Fritzen-Gelände eingerichtet, wo der neue Westfalia Wohnpark entstehen wird. Wie die Stadt mitteilt, wird dazu der Geh- und Radweg entlang der Dülmener Straße zwischen der Kreuzung Bahnhofstraße und der Einmündung Karlstraße stadtauswärts gesperrt. Von Allgemeine Zeitung


Do., 26.11.2020

Kreide-Aktion zum „Orange Day“ Frauen protestieren gegen Männer-Gewalt

Kreide-Aktion zum „Orange Day“: Frauen protestieren gegen Männer-Gewalt

Coesfeld (ds). Alle zwei bis drei Tage wird in Deutschland eine Frau von einem Mann getötet. Alle 45 Minuten erfährt eine Frau in der Bundesrepublik Gewalt – und häufig schaut ihr Umfeld dabei weg. Dagegen protestierten gestern am „Orange Day“ Vertreterinnen von Frauen e. V. in der Coesfelder Innenstadt. Von Detlef Scherle


Mi., 25.11.2020

Aktion der Pfarre St. Lamberti zum Advent Team der Schmiede bittet um ein „Lebenszeichen“

Aktion der Pfarre St. Lamberti zum Advent: Team der Schmiede bittet um ein „Lebenszeichen“

Coesfeld. Die Adventszeit steht in der Pfarrei St. Lamberti unter dem Thema „Lebenszeichen“. Mit einer interaktiven Aktion in den Fenstern der Schmiede an der Bernhard-von-Galen-Straße beteiligen sich die Pastoralreferentinnen und -referenten. Sie rufen dazu auf, ihnen ein Lebenszeichen zu geben. Von Allgemeine Zeitung


Mi., 25.11.2020

Diana Göckener und Marina Wesseler eröffnen ab Donnerstag Coesfelds ersten Pop-up-Store Neues Leben auf Zeit für leeres Geschäft

Diana Göckener und Marina Wesseler eröffnen ab Donnerstag Coesfelds ersten Pop-up-Store: Neues Leben auf Zeit für leeres Geschäft

Coesfeld. Das ehemalige Ladenlokal von Ernsting´s family an der Letter Straße erwacht zu neuem Leben. Zumindest für die kommenden vier Wochen bis Weihnachten. Denn dann bieten Marina Wesseler und Diana Göckener, die sonst die Produkte ihres Start-Up-Unternehmens „SeelenAllerlei“ auf Wochenmärkten und online an den Kunden bringen, dort ihre Ware an. Von Jessica Demmer


Di., 24.11.2020

Neue Säule an Westfalen-Tankstelle E-Fahrzeug schneller laden

Neue Säule an Westfalen-Tankstelle: E-Fahrzeug schneller laden

Coesfeld. Seit kurzem hält die Westfalen-Tankstelle Trieburg an der Dülmener Straße eine Schnellladesäule für das Laden von Elektrofahrzeugen mit Ökostrom bereit. Die neue Säule kann mit allen gängigen Steckern über Gleichstrom (50 Kilowattstunden) und Wechselstrom (22 Kilowattstunden) benutzt werden, wie es im Pressetext heißt. Von Allgemeine Zeitung


 

Di., 24.11.2020

Abfrage zu Covid-Dunkelziffer bei Kindern Nur 0,7 % positive Tests in Coesfeld

Abfrage zu Covid-Dunkelziffer bei Kindern: Nur 0,7 % positive Tests in Coesfeld

Coesfeld (ds). Gibt es eine hohe Dunkelziffer an Kindern und Jugendlichen, die das Corona-Virus weitergeben, aber selbst gar keine Symptome zeigen? Der Verband Leitender Kinder- und Jugendärzte und Kinderchirurgen Deutschlands (VLKKD) sagt „eher nicht“ und begründet das mit einer aktuellen Datenabfrage an über 100 Kinderkliniken, die unter der Leitung von Prof. Dr. Von Detlef Scherle


Di., 24.11.2020

Fraktionen machen sich Gedanken über Live-Übertragungen von Ratssitzungen Zwischen viel Skepsis und „Das kommt“

Fraktionen machen sich Gedanken über Live-Übertragungen von Ratssitzungen: Zwischen viel Skepsis und „Das kommt“

Coesfeld. Wenn es nach der Familienpartei geht, könnten sich Coesfelder Kommunalpolitiker bald Live-Debatten im Internet liefern wie ihre Bundestagskollegen bei Phoenix im Fernsehen. Ihr Ratsmitglied Marcel Stratmann hat angeregt, dass der Stadtrat die Verwaltung mit einer „unverzüglichen technischen Umsetzung von Live-Übertragungen der Ratssitzungen und Ausschüsse“ beauftragen soll. Von Detlef Scherle


Mo., 23.11.2020

Schulleitungen und Eltern äußern sich zu möglichem Einsatz von Technik „Nicht nach dem Gießkannenprinzip“

Schulleitungen und Eltern äußern sich zu möglichem Einsatz von Technik: „Nicht nach dem Gießkannenprinzip“

Coesfeld. Reicht das reine Öffnen der Fenster für eine gute Luftqualität oder braucht es während der Corona-Pandemie Geräte wie Luftreiniger und CO2-Ampeln in allen Klassen, um Viren aus der Raumluft zu filtern und zu erkennen, dass wieder gelüftet werden sollte? Mit Anträgen stoßen CDU und Pro Coesfeld eine Debatte darüber an. Wir haben in den Schulen nachgefragt. Von Jessica Demmer


So., 22.11.2020

Coesfeld „Blind Date“ mit einem Buch

Coesfeld: „Blind Date“ mit einem Buch

Nach den Erfolgen vergangener Jahre hat der Förderverein der Stadtbücherei wieder die Weihnachts-Aktion „Blind date with a book“ organisiert. Über 100 gut erhaltene Romane, Kinder- und Jugendbücher sowie Sachbücher wurden verpackt und mit Besprechungen versehen. Wer sich für ein Buch interessiert, kann sich so einen ersten Eindruck vom Inhalt verschaffen, ohne aber Verfasser oder Titel zu erkennen. Von Allgemeine Zeitung


So., 22.11.2020

Stiftung Haus Hall übernimmt Verteilung Über 650 000 kostenfreie OP-Masken

Stiftung Haus Hall übernimmt Verteilung: Über 650 000 kostenfreie OP-Masken

Coesfeld. Willkommene Spende in Corona-Zeiten: Über 650 000 OP-Mund-Nase-Masken lagern derzeit im Hochregallager der unicoe GmbH im Gewerbegebiet am Wasserturm. Es handelt sich um ein Drittel der rund 1,9 Millionen Schutzmasken, die derzeit dank einer Spende der BASF an die Wohlfahrtsverbände in Deutschland kostenfrei unter Mitgliedern des Caritasverbandes im Bistum Münster verteilt werden. Von Allgemeine Zeitung


So., 22.11.2020

Coesfeld Fahranfängerin bei Unfall leicht verletzt

Coesfeld: Fahranfängerin bei Unfall leicht verletzt

Lette. Leicht verletzt wurden eine Pkw-Fahrerin (18) aus Coesfeld und ihr ebenfalls 18-jähriger Beifahrer bei einem Unfall, der sich heute Morgen gegen 6.45 Uhr auf der B 474 in Höhe Lette ereignete. Laut Polizei war der Pkw aus bislang unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und mit einem Straßenschild sowie mit der Leitplanke kollidiert. Von Allgemeine Zeitung


So., 22.11.2020

Unfall im Gewerbegebiet Otterkamp Wehr befreit verletzten Fahrer aus umgekipptem Lkw

Unfall im Gewerbegebiet Otterkamp: Wehr befreit verletzten Fahrer aus umgekipptem Lkw

Coesfeld (ct). Ein Lkw ist gestern Morgen gegen 9.20 Uhr auf dem Betriebsgelände der Firma Teka am Millenkamp umgekippt. Dabei wurde der Fahrer, ein 39-jähriger Mann aus Velen, verletzt und im Führerhaus eingeschlossen. Die Feuerwehr Coesfeld, Rettungsdienst und Polizei rückten zur Unfallstelle aus. Von Allgemeine Zeitung


Sa., 21.11.2020

Coesfeld lockt ab Montag mit entspanntem Erlebniseinkauf – auch an zehn Hütten Friedas roter Stern weist den Weg

Coesfeld lockt ab Montag mit entspanntem Erlebniseinkauf – auch an zehn Hütten: Friedas roter Stern weist den Weg

Coesfeld. Stolz zeigt die siebenjährige Frieda einen superschönen roten Stern aus Transparentpapier. „Den hat sie selbst gebastelt“, berichtet ihre Mutter Gudrun Sczepanek. Gemeinsam mit ihrer Schwester Pia (13), die Bilder gemalt hat, will sie Sterne als Festdekoration zum Kauf anbieten, wenn „Coesfeld weihnachtet“. Von Detlef Scherle


Fr., 20.11.2020

Professionelles Foto-Shooting, Coesfeld-Gutschein und AZ-Festtags-Abo zu gewinnen Gesucht: das schönste Masken-Gesicht

Professionelles Foto-Shooting, Coesfeld-Gutschein und AZ-Festtags-Abo zu gewinnen: Gesucht: das schönste Masken-Gesicht

Coesfeld. Ob beim Einkaufen, beim Arztbesuch, in der Schule oder für viele auch am Arbeitsplatz: Die AlltagsMaske ist in diesem Corona-Jahr zum festen Begleiter geworden. Nicht gerade geliebt. Eher lästig. Aber es gibt auch besonders schöne Exemplare. „So mancher gibt seinem modischen Stil mit dem Schnutenpulli Ausdruck“, hat Detlef Scherle, Ressortleiter Coesfeld bei der AZ, beobachtet. Von Allgemeine Zeitung


1 - 20 von 7192 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.