Fr., 21.08.2015

18-jährige Daruperin hilft einen Monat in Namibia / Kolpingsfamilie unterstützt Afrika fest im Blick

18-jährige Daruperin hilft einen Monat in Namibia / Kolpingsfamilie unterstützt : Afrika fest im Blick

Darup. Lust einen Monat lang eine neue Welt zu entdecken? Diese Frage beantwortete Maria Schlottbohm ohne zu zögern mit einem Ja. Solche Angebote ermöglicht der Kolping Jugendgemeinschaftsdienst in Form von Workcamps. Von Peter Brüggemann

Fr., 14.08.2015

Lennart und Till aus Darup machen einen Freiwilligendienst im Ausland Ein Jahr lang Gutes tun

Lennart und Till aus Darup machen einen Freiwilligendienst im Ausland : Ein Jahr lang Gutes tun

Darup. Lennart Wenning (20) und Till Fehmer (18) aus Darup verlassen in der nächsten Woche Deutschland um ein Jahr lang einen Freiwilligendienst im Ausland zu absolvieren. Von Sarah Kuhlmann


So., 09.08.2015

Metallfiguren im Garten und Holzskulpturen am Wegesrand bei Kaiserwetter 4000 Besucher bei der Landpartie

Metallfiguren im Garten und Holzskulpturen am Wegesrand bei Kaiserwetter : 4000 Besucher bei der Landpartie

Darup (pb). Kaiserwetter, Könige, Kunst und Kultur. Von allem gab es am Wochenende in Darup im Überfluss. Scharen von Interessenten an Kunst und Kultur zeigten sich von der Daruper Landpartie nachhaltig beeindruckt. Die 9. Auflage verzeichnete mit über 4000 Besuchern aus der Region und darüber hinaus einen neuen Rekord. Von Peter Brüggemann


Fr., 24.07.2015

Showdown am letzten Spieltag / Nieresch trotz Siegs nur Außenseiter-Chancen / Nott „schlägt sich selbst“ Coe-Kicker klarer Titel-Favorit

Showdown am letzten Spieltag / Nieresch trotz Siegs nur Außenseiter-Chancen / Nott „schlägt sich selbst“ : Coe-Kicker klarer Titel-Favorit

Darup (pb). Die Daruper Dorfmeisterschaft bleibt bis zum Schluss super spannend. Es kommt am letzten Spieltag zum Showdown zwischen den Spielgemeinschaften Coesfelder Straße und Nieresch, Allerdings reicht den Coe-Kickern im Finale aufgrund des besseren Torverhältnisses ein Unentschieden oder eine knappe Niederlage. Von Peter Brüggemann


Do., 23.07.2015

Treffpunkt Sportwoche: „Man of the match“ beschert hochgelobter Mannschaft bittere 3:1-Niederlage Wedels Triple lässt Hövel bangen

Treffpunkt Sportwoche: „Man of the match“ beschert hochgelobter Mannschaft bittere 3:1-Niederlage : Wedels Triple lässt Hövel bangen

Darup. Wer wird Dorfmeister 2015? Die zum Auftakt hochgelobte Spielgemeinschaft Hövel möglicherweise nicht mehr. Denn die kassierte eine überraschende Niederlage gegen das Team der Coesfelder Straße. Man of the match war Chris Wedel. Er erzielte drei Tore und „erschoss“ Hövel fast im Alleingang. Bernd Rabert gelang kurz vor dem Halbzeitpfiff der Anschlusstreffer zum 2:1. Von Peter Brüggemann


Mi., 08.07.2015

Am 23. Juli sind noch Plätze frei Zusatztermin für Segway-Tour

Am 23. Juli sind noch Plätze frei : Zusatztermin für Segway-Tour

Coesfeld. So gefragt sind die besonderen Stadterkundungen auf dem Segway, dem kleinen Gefährt mit Plattform auf zwei Rädern, dass nun nach drei ausgebuchten Terminen ein weiterer im Angebot ist: am Donnerstag (23. 7.) von 17 bis 19 Uhr ab Parkplatz Konzert Theater Coesfeld. Von Allgemeine Zeitung


Mo., 06.07.2015

Berthold Wilde nach 149 Schüssen gekrönt / Bereits Vater Josef war auf den Thron gestiegen Familie Wilde stellt wieder König

Berthold Wilde nach 149 Schüssen gekrönt / Bereits Vater Josef war auf den Thron gestiegen : Familie Wilde stellt wieder König

Darup. So etwas hat es in Darup noch nicht gegeben! Beim diesjährigen Schützenfest schnappte sich Berthold Wilde die Krone und setzt damit die königliche Tradition der Familie fort. Von Steven Micksch


So., 05.07.2015

Darup Berthold Wilde regiert in Darup

Darup : Berthold Wilde regiert in Darup

Mit dem 149. Schuss macht Berthold Wilde beim Daruper Schützenfest alles klar. Um 16.48 holt er die Reste des Federviehs von der Stange und sichert sich damit die Königswürde. Sofort lassen seine Adjutanten Luca Gerversmann und Philipp Gerding ihre Majestät hochleben. Zur Königin wählt er Gudrun Thiemann. Von Allgemeine Zeitung


Do., 25.06.2015

Sebastianschüler besuchen Museum in Oelde / Mundart, Wortspiele und Rallye begeisterten Auf plattdeutschen Spuren

Darup. Die Schüler der Plattdeutsch-AG der Sebastianschule kamen in den letzten Schultagen in den Genuss eines kleinen Ausflugs. Ihr Ziel: Das Museum für westfälische Literatur auf dem Kulturgut Haus Nottbeck in Oelde. Von Ulla Wolanewitz


Di., 23.06.2015

Samstag (27. 6.) mit großer Tombola Sommerfest im Unterdorf

DARUP (vf). Die Nachbarschaft Unterdorf lädt am Samstag (27. 6.) zum diesjährigen Sommerfest ein – mit tollem Programm für Jung und Alt. Ab 14.30 Uhr heißt es Spiel und Spaß rund um das Feuerwehrgerätehaus. Erstmalig hat das Vorbereitungsteam eine Tombola mit schönen Preisen und Gutscheinen organisiert. Für die Kinder gibt es eine Hüpfburg und ein Karussel sowie eine Kinderschmink-Ecke. Von Allgemeine Zeitung


Mi., 20.05.2015

Ausschuss beschäftigt sich heute mit Antrag für Aufstellung weiterer Kunstwerke Mehr „Windräder“ für Darup

Darup/Nottuln. Am heutigen Mittwoch wird im öffentlichen Teil des Ausschusses für Gemeindeentwicklung, Umwelt und Ordnungswesen um 19.15 Uhr im Forum des Gymnasiums, St.-Amand-Montrond-Str. 1, in Nottuln auch ein Thema behandelt, das für Darup relevant ist – die Installation weiterer „Windräder“ rund um den Ortsteil. Von Steven Micksch


Di., 12.05.2015

„Erinnerungsgärten“ rufen das Kriegsende in Darup vor 70 Jahren ins Gedächtnis / Emotionale Stimmung Jeder Opfergruppe ein Blumenbeet

Darup. Stumm, nur begleitet vom dumpfen Klang ihrer Schamanentrommel, eröffnet Martha Wieskus ihre Installation „Erinnerungsgärten – 70 Jahre Kriegsende in Darup“. Ohne Worte verteilt sie im Anschluss kleine Papierschnipsel an die Besucher. Auf denen stehen Kriegsassoziationen wie beispielsweise „Angst“, „Vertrieben werden“, „Terror“ und „Hunger“. Von Peter Brüggemann


Do., 07.05.2015

 Sängerinnen und Sänger von Hörbar laden am Sonntag zum Konzert ein Chorgesang zum Muttertag

Darup. Ein schönes Geschenk zum Muttertag beschert der Chor Hörbar nicht nur allen Müttern, sondern auch allen anderen Freunden des Chorgesangs mit einem Konzert in der katholischen Kirche St. Sebastian in Darup. Beginn ist am Sonntag (12. 5.) um 19 Uhr. Der Titel des Konzerts lautet „Cent mille chansons“ („Hundert Tausend Lieder“). Von Allgemeine Zeitung


Do., 07.05.2015

Auf „Jackys Farm“ können die Vierbeiner auf 6000 Quadratmetern toben, während ihre Besitzer Ferien machen Ein Urlaubsplatz für Hunde

Darup. Es gibt sie tatsächlich, diese nahezu perfekten Hundehotels mit dem Rundum-sorglos-Paket. Eines davon liegt oberhalb von Darup am Hahnsweg 77 und heißt Jackys Hundefarm. Von Peter Brüggemann


Di., 07.04.2015

Magdalenen-Bruderschaft wählt Josef Wewering zum stellvertretenden Gildemeister Neue Gesichter im Vorstand

Darup (pb). Einige nicht unbedeutende Wechsel im Vorstand gab es im Zuge der Generalversammlung der Magdalenen-Bruderschaft Darup. So stellten sich der stellvertretender Gildemeister Werner Plogmaker und Kassierer Egbert Messing nach über einem Jahrzehnt engagierter Arbeit nicht mehr für eine neue Amtszeit zur Verfügung. Von Peter Brüggemann


Fr., 27.03.2015

Darup Eierrappeln der Messdiener

Darup. Am Mittwoch (1. 4.) findet das traditionelle Eierrappeln der Daruper Messdiener statt. Sie werden dann mit Räppeln durch das Dorf und die Bauerschaften ziehen, um Eier für Ostern und Geld für die Messdienerarbeit – insbesondere für die Finanzierung der Messdienerfahrt direkt nach Ostern (7.-10. 4.) zur Jugendherberge nach Horn-Bad Meinberg – zu sammeln. Von Allgemeine Zeitung


Mo., 16.03.2015

Rund 100 Daruper informieren sich über Dorfladen / Konzept überzeugt/ „Wirtschaftlich tragfähig“ „Satte Menschen hungrig machen“

Darup (pb). Einkaufen, wo wir zuhause sind. Einen Dorfladen, wo man in gemütlicher Atmosphäre frische Backwaren, regionale Spezialitäten aber auch Grundnahrungsmittel einkaufen und zudem noch bei einer Tasse Kaffee ein Schwätzchen halten kann, das wünschen sich viele Daruper. Von Peter Brüggemann


Mi., 11.03.2015

Kita St. Marien zu Gast bei freiwilligen Helfern in Darup Probefahrt im Feuerwehrauto

Darup. Traditionell besuchten die zukünftigen Schulkinder aus dem St.-MarienKindergartens mit ihren Erzieherinnen Beate Bunge und Miriam Wensing die Feuerwehr Darup. Im Schulungsraum des Löschzuges zeigte der stellvertretende Zugführer Tobias Plogmaker einen lehrreichen Kurzfilm über die Tätigkeiten und Abläufe in einer Freiwilligen Feuerwehr. Von Peter Brüggemann


So., 08.03.2015

Darup Daruper gewinnen Kreis-Quizturnier

Beim Kreis-Quizturnier in Havixbeck dominierte die Landjugend Darup in fast allen Disziplinen und sicherte sich so schnell den Sieg. Gegen 15 Ortsgruppen aus den Bezirken Coesfeld und Lüdinghausen traten sie in Aktionsaufgaben und Quizfragen an. In drei Spielen, zwei Quizrunden und der vorherigen Qualifikation sammelten die Daruper schließlich mehr Punkte als der Titelverteidiger aus Seppenrade. Von Allgemeine Zeitung


Mo., 02.03.2015

Beteiligung am Projekt „Alter Hof Schoppmann“ geplant / Beschilderung der Wanderwege fast abgeschlossen Hilfe vom Heimatverein

Darup. „Die Eröffnung des Alten Hof Schoppmanns rückt in greifbare Nähe und bringt uns Darupern viele neue Möglichkeiten“, versicherte Klaus Overesch, Vorsitzender der Daruper Bürgergenossenschaft. Derzeit laufen noch die letzten Innenarbeiten, bevor die Hofflächen in den kommenden Wochen hergerichtet werden. Von Lukas Splitthoff


161 - 180 von 229 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Twitter