Havixbeck
Oft Geschichten gehört

Dienstag, 18.12.2007, 18:12 Uhr

Havixbeck . „Einen besseren Bezug zur Geschichte erhaltet ihr so auf jeden Fall“, meinte Bürgermeister Klaus Gottschling während eines kleinen Empfangs für Schüler der Anne-Frank-Gesamtschule, die sich an einer Haussammlung beteiligt hatten, die für die Erhaltung von Kriegsgräbern gedacht ist. 33 Schüler der Stufe zehn hatten sich während der Mittagszeit im Ort aufgemacht, um die Haushalte zu besuchen. „Meistens haben die älteren Mitbürger großzügiger gespendet“, berichtet eine der Schülerinnen im Dienstzimmer des Bürgermeisters. Hautnah hätten sie dadurch auch Geschichten von Kriegsteilnehmern erzählt bekommen. „Das wir nebenbei noch so viel erfahren, hätten wir auch nicht gedacht“, so ein Schüler, der seinen Einsatz auf keinen Fall bereut und die Aktion anderen Schülern weiterempfehlen kann. Nur manchmal hätten die Leute einfach nicht die Tür geöffnet.

Auch Lehrerin Ursula Schwenk kennt die Abläufe bei der Sammlung für die Kriegsgräberfürsorge. Schon viele Jahre betreut sie die AFG-Schüler bei der Aktion. „Auch ich sehe den geschichtlichen Hintergrund dabei. Im Unterricht behandeln die Schüler das Thema und dann kommen oft noch die Aussagen der Zeitzeugen dazu“, meint Ursula Schwenk.

Immerhin haben die Sammler die stolze Summe von 1 239,80 Euro zusammenbekommen, berichtete Volker Sowade, der die Aktion als Mitarbeiter des Rathauses begleitet hat. Allerdings sind für diese große Summe nicht nur die AFG-Schüler verantwortlich, sondern auch die langjährigen Sammler Ludger Klan und Willi Mersmann.

Beide bekannten Havixbecker haben so manche Stunde in ihren umliegenden Bauerschaften verbracht. Beide erzählten den Schülern von ihren Erfahrungen aus dem Krieg. „Deshalb sind die Gräber als Mahnung für den Frieden so wichtig“, sagte Ludger Klan den Schülern eindringlich. Viele Mitbürger von den Höfen aus Havixbeck seien im Krieg gefallen, berichtete Willi Mersmann. „Probleme gab es dann bei der Bewirtschaftung der Betriebe, weil die Männer fehlten“, so Mersmann.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/536365?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F162%2F697739%2F697740%2F
Nachrichten-Ticker