Frühzeitig wissenschaftliches Arbeiten und Forschen lernen
Gute Möglichkeit schon frühzeitig wissenschaftliches Arbeiten und Forschen zu lernen

Havixbeck -

Begeistert zeigte sich jetzt NRW-Wissenschaftsministern Svenja Schulze von den Leistungen und dem Engagement von Schülern der Anne-Frank-Gesamtschule Havixbeck (AFG). Diese hatten an einem Workshop im „MExLab ExperiMINTe“, einem neuen Schülerlabor der Universität Münster, teilgenommen.

Montag, 16.01.2012, 17:01 Uhr

Unter dem Motto „Gesundheit und Grüne Räume“ wurde  von den AFG-Schülern des zwölften Jahrgangs eine Application für Android Smartphones programmiert, die für Studien, wie sie an der AFG im September im Rahmen einer Projektwoche des zwölften Jahrgangs durchgeführt wurden (wir berichteten), eingesetzt werden kann, heißt es in der Pressemitteilung.

Vergangene Woche wurde im Beisein der Havixbecker Schüler das neue Schülerlabor an der Westfälischen-Wilhelms-Universität Münster feierlich eröffnet. Mit dabei war auch NRW-Wissenschaftsministerin Schulze

„Das MExLab ExperiMINTe ist als Schnittstelle zwischen der Uni und den umliegenden Schulen konzipiert und soll Schüler für die naturwissenschaftliche Forschung und Technik begeistern“, so die Leiterin, Prof. Dr. Cornelia Denz.

Prof. Dr. Ursula Nelles, Rektorin der Universität Münster , betonte bei der Eröffnung, dass sowohl Einblicke in aktuelle Forschungsthemen als  auch berufliche Perspektiven  in den Bereichen der sogenannten MINT-Fächer  (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik)  ermöglicht werden.

AFG-Schulleiter Dr. Torsten Habbel und Beratungslehrerin Christiane Jaspers freuten sich über so viel Lob für ihre Schüler und über die Möglichkeit, an weiteren Workshops und Angeboten des MExLab teilzunehmen.

Dr. Torsten Habbel: „Dies ist eine gute Möglichkeit, die Begeisterung unser Schüler für diese Art des wissenschaftlichen Arbeitens und Forschens weiterzuentwickeln.“

Anzeige
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/598169?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F162%2F697683%2F697686%2F
Zigarette als Brandursache
 
Nachrichten-Ticker