Ensemble „Gli Uccelli“ führt Musik-Theater bei internationalen Festivals auf
Mit Sonnenkönig auf Tournee

Havixbeck -

Einmal mehr waren Havixbecker Musikschüler auch im Bereich der sogenannten „Alten Musik“ beim Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ sehr erfolgreich. Parallel zur Wettbewerbsvorbereitung haben die jungen Musiker mit ihrem Ensemble „Gli Uccelli“ unter der Regie von Augustinus Pantel ein Musiktheater einstudiert, mit dem sie auf Tournee gehen.

Samstag, 06.04.2013, 16:04 Uhr

Sophia Kisters (Blockflöten), Aaron Kunkel (Blockflöten, Schlagwerk), Marie Kathrin Sprinz (Barockvioline) und Jan Sprinz (Barockcello) haben mit ihren vier Kolleginnen und Kollegen aus Borken, Münster und Ahlen einen 1. Preis in der Ensemblewertung Alte Musik errungen. Unter der Leitung von Brigitte Meier-Sprinz ( Havixbeck ) werden die acht Jugendlichen nun am Bundeswettbewerb vom 17. bis 23. Mai in Nürnberg und Erlangen teilnehmen.

„Die Jugendlichen haben ein sehr anspruchsvolles Programm bravourös und sehr überzeugend gespielt“, lautete das Echo der Jury beim Landeswettbewerb , berichtet der gemeinnützige Verein Focus Alte Musik NRW mit Sitz in Havixbeck. Dieser ist nicht nur Träger des Ensembles, sondern fördert landesweit Jugendliche im Bereich der Alten Musik.

Die Ensemblewertung Alte Musik findet bei „Jugend musiziert“ nur alle drei Jahre statt, zuletzt 2010. Damals hatte das Ensemble bereits einen 2. Preis im Bundeswettbewerb errungen. „Seither wurden die Besetzung erweitert und viele neue Werke einstudiert. Wir haben intensiv die Kenntnisse der Jugendlichen in der historischen Spielweise der originalen Instrumente weiter vertieft. Jetzt sind sie echte Spezialisten für Alte Musik“, erläutert Brigitte Meier-Sprinz, Musiklehrerin an der Havixbecker Musikschule. „Mit dem Ensemble bieten wir Jugendlichen eine Möglichkeit, ihr Interesse an der Alten Musik auszuleben – so etwas gibt es sonst nur sehr, sehr selten in Deutschland.“

In Kooperation mit dem Amateurtheater Havixbeck hat die Gruppe einen „musikalischen Spaß“ auf die Bühne gebracht: „Der Sonnenkönig kehrt zurück!“ In diesem Musik-Theater spielen die Akteure die Musik vom Hof des Königs Ludwig XIV. live auf der Bühne.

Neben den Jugendlichen treten deren Musiklehrer Andreas Klingel (Drensteinfurt) und Brigitte Meier-Sprinz auf. Die Zuschauer erleben eine musikalische Zeitreise, gespickt mit Witz, Hintersinn, Action und Bühneneffekten.

Nach der erfolgreichen Premiere im Stadttheater in Beckum und einer Aufführung im Schloss Borbeck in Essen geht das Ensemble nun auf Tournee . Auftritte sind unter anderem bei der Bach-Biennale Weimar am 14. Juli, beim Festival ReTour am 20. Oktober in Münster und beim Internationalen Bachfest in Leipzig im Juni 2014 vorgesehen. Auch eine Konzertreise in die Schweiz ist in Planung.

 

»Mit dem Ensemble bieten wir Jugendlichen eine Möglichkeit, ihr Interesse an der Alten Musik auszuleben.«

Brigitte Meier-Sprinz
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/1590563?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F162%2F1781001%2F1781024%2F
Nachrichten-Ticker