Baumbergeschule
Wer macht das Wasser schmutzig?

Havixbeck -

Auf die Suche nach denen, die das Wasser verschmutzen, haben sich die Kinder der Baumbergeschule gemacht. Gemeinsam mit den Wasserdetektiven Plitsch und Platsch erfuhren sie so einiges über ein wichtiges Thema.

Mittwoch, 20.11.2013, 16:11 Uhr

Mit Schauspielern des Ensembles „ Theatertill “ aus Düsseldorf vermittelt die Gelsenwasser AG seit einigen Jahren Kindern im Grundschulalter die Notwendigkeit, mit Wasser im Alltag sorgfältig umzugehen.

„Wie kommt der Schmutz ins Wasser?“, lautete jetzt die Frage in der Aula der Baumbergeschule . Zu ihrer Klärung sandte der erzürnte Meeresgott Poseidon zwei Wasserdetektive mit den Namen Plitsch und Platsch auf die Erde. Die Beiden sollten vor den Augen der zuschauenden Kinder den Weg des Wassers nachzeichnen und auch die übelsten Meeresverschmutzer entlarven. Bei ihrer Fahndung trafen die beiden Wasserdetektive auf den skrupellosen Forscher Professor Dr. Dr. Cheminski, die putzwütige Beatrix Bequem und den Wasserzauberer Aquadaqua.

Schließlich fanden Plitsch und Platsch gemeinsam mit den Kindern heraus, wie sie in Zukunft mit dem Wasser umgehen sollten. Und Poseidon zeigte sich versöhnlich. Nach langer Dürre ließ er es wieder regnen. Die Erde war gerettet.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2050168?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F162%2F1781001%2F2130920%2F
Nachrichten-Ticker