LED-Beleuchtung in der Baumberg-Sporthalle
Großer Einspareffekt

Havixbeck -

Die neue LED-Beleuchtung in der Baumberg-Sporthalle sorgt für deutlich mehr Helligkeit, aber auch Einspareffekte.

Sonntag, 14.06.2015, 08:06 Uhr

Die neue LED-Beleuchtung in der Baumberg-Sporthalle nahmen (v.l.) Bernhard Haschke (Gemeindeverwaltung), Hans Joachim Walden (Sportverein Schwarz-Weiß Havixbeck) und Bürgermeister Klaus Gottschling in Augenschein.
Die neue LED-Beleuchtung in der Baumberg-Sporthalle nahmen (v.l.) Bernhard Haschke (Gemeindeverwaltung), Hans Joachim Walden (Sportverein Schwarz-Weiß Havixbeck) und Bürgermeister Klaus Gromöller in Augenschein. Foto: Ansgar Kreuz

Vorbei sind die Zeiten, in denen die Havixbecker Baumberg-Sporthalle bei Sportlern oder Fotografen wegen defekter Leuchtstofflampen gelegentlich als „Dunkelkammer der Liga“ verschrien war. Die neue LED-Beleuchtung sorgt dafür, dass es in der Dreifachturnhalle taghell ist.

Die Lichtbänder, in denen 390 Leuchtstofflampen verbaut gewesen sind, haben ausgedient. Bereits in den Osterferien wurden diese abgebaut. Unter die Hallendecke wurden stattdessen 42 Hallentiefstrahler. In einer Lichtfarbe, die dem Tageslicht ähnlich ist, erhellen diese die Sporthalle.

Die LED-Technik bringt nicht nur mehr Helligkeit , sondern sorgt auch für eine deutliche Energieeinsparung. Betrug die gesamte Einschaltleistung der bisherigen Leuchtstofflampen noch 22,6 Kilowatt, sind es bei den LED-Strahlern nur noch 6,3 Kilowatt. Die erzielte Helligkeit wurde von 250 bis 350 Lux sogar auf 300 bis 650 Lux gesteigert. Wie bisher lassen sich im Regieraum zwei verschiedene Helligkeitsstufen schalten.

Bezogen allein auf die Stromkosten ergebe sich eine jährliche Einsparung von rund 13 000 Euro, erläuterte Bernhard Haschke vom Fachbereich Gebäudewirtschaft und Infrastruktur der Gemeindeverwaltung. Hinzu käme die längere Lebensdauer der Hallentiefstrahler von rund 12,5 Jahren. Die Leuchtstofflampen hielten nur rund zwei Jahre. Somit reduzieren sich künftig auch die Wartungskosten. Die Gemeindeverwaltung geht davon aus, dass sich die Kosten von 28 000 Euro für die neue LED-Beleuchtung nach circa zwei Jahren amortisiert haben.

„Wir wollen energetische Vorteile erzielen, aber nicht um jeden Preis“, erklärte Bürgermeister Klaus Gromöller im Gespräch mit unserer Zeitung. „Wir schauen dabei, dass die Wirtschaftlichkeit gegeben ist.“ Angedacht sei, in einem nächsten Schritt die Beleuchtung in der Zweifachturnhalle ebenfalls auf die LED-Technik umzustellen.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3317648?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F162%2F4849052%2F4849059%2F
Liveticker: SC Preußen Münster – SG Sonnenhof Großaspach
Fußball: 3. Liga: Liveticker: SC Preußen Münster – SG Sonnenhof Großaspach
Nachrichten-Ticker