Romantischer Liederabend
„Wir träumten voneinander“

Havixbeck -

Mitwirkende des elften Romantischen Liederabends im Festsaal des Hauses Stapel sind der Pianist Clemens Rave, die Sopranistin Heike Hallaschka und der Bassbariton Thilo Dahlmann.

Samstag, 21.05.2016, 17:05 Uhr

Den Liederabend auf Haus Stapel gestalten die Sopranistin Heike Hallaschka und der Bassbariton Thilo Dahlmann.
Den Liederabend auf Haus Stapel gestalten die Sopranistin Heike Hallaschka und der Bassbariton Thilo Dahlmann. Foto: Haus-Stapel-Konzerte

Im historischen Festsaal des Wasserschlosses Haus Stapel ist am 4. und 5. Juni (Samstag und Sonntag) jeweils um 17 Uhr ein Konzert für Liebhaber klassischer Musik zu erleben. Beim elften Romantischen Liederabend unter dem Titel „Wir träumten voneinander“ hat die künstlerische Leiterin der Konzertreihe, die Sopranistin Heike Hallaschka , den renommierten Bassbariton Thilo Dahlmann aus Köln zu Gast.

Am Klavier von Professor Clemens Rave begleitet, wird Thilo Dahlmann einige der berühmten Balladen von Carl Loewe sowie mit Heike Hallaschka Duette von Peter Cornelius singen. Die Sopranistin bringt mit Robert Schumanns „Frauenliebe und -leben“ (auf Gedichte von Adelbert von Chamisso) einen der großen Liedzyklen des 19. Jahrhunderts zu Gehör. Abschließend tragen die drei Künstler mit der „Adam-und-Eva-Szene“ aus Joseph Haydns Oratorium „Die Schöpfung“ eines der schönsten Liebes-Duette der Musikgeschichte vor.

Zum Thema

Karten für die Romantischen Liederabende sind für 20 Euro bei Bücher Janning, ✆ 0 25 07/79 79, oder über die Internetseite der Konzertreihe erhältlich.

...

 

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4019043?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F162%2F4849039%2F4849047%2F
Nachrichten-Ticker